Seite 1 von 2
#1 Eisenbahn-Fotografie von Rüm Hart 20.03.2022 21:32

avatar

Moin zusammen

Die Fotografie ist ein Hobby aus meinen Jugend- und Studentenzeiten, das ich zwar nie ganz weggelegt, aber als Eisenbahn-Fotografie in letzter Zeit wieder intensiviert habe. Es ist natürlich naheliegend, gerade hier dann auch mal ein bisschen was zu zeigen. Dabei kommt es mir weniger auf die Eisenbahn-fachlichen Inhalte an, sondern mehr auf die Bildgestaltung und auf das besondere Flair unseres gemeinsamen Interessengebietes. Ich habe dabei auch die S/W-Fotografie wiederentdeckt. Was früher obligatorisch war - schon allein, weil das Entwickeln im eigenen Keller-Fotolabor mit Taschengeld und Studentensalär in Farbe unbezahlbar war -, ist heute zum bewussten Gesaltungsmittel geworden, dem ich mich gerade auch wieder annähere. Ziemlich experimentel, aber S/W passt gut zum Thema Bahn, finde ich.

Aber seht gern selbst, wem sowas Spaß macht. Und fühlt euch sehr gern eingeladen, hier eigene Werke zu zeigen. Darüber würde ich mich freuen.

Zur örtlichen Orientierung: Die Fotos sind alle in Lingen, also an der Emslandstrecke Münster - Emden bzw. Norddeich entstanden. Die Rangierfotos und die Flachwagendetails in Hanekenfähr, südl. Lingens (wo ich als Fotograf überraschend wohlwollend nahe den Gleisen akzeptiert wurde). Dort befindet sich ein Stahlwerk mit Gleisgruppe und -anschluss, dass über die Schiene fertige Brammen ausliefert. Die Kesselwagen wurden hingegen in Holthausen fotografiert. Dort, nördlich von Lingen, ist eine Raffinerie mit Gleisanschluss und einer Gleisgruppe zur Zugbildung. Beide, Hanekenfähr und Holthausen, gehören zu Lingen. Einige Fotos, die mit dem Prellbock und die Südausfahrt mit dem Wasserturm links im Bild (eines der Wahrzeichen Lingens), entstanden aber auch im Bahnhof selbst.

Gruß, Manfred






























#2 RE: Eisenbahn-Fotografie von Lernkern 21.03.2022 01:29

avatar

Moin Manfred.

Feines Thema und feine Bilder. Da müsste ich doch glatt...

Bitte gerne mehr!

Gruß

Jörg

#3 RE: Eisenbahn-Fotografie von Rüm Hart 23.03.2022 10:59

avatar

Zitat von Lernkern im Beitrag #2
Bitte gerne mehr!

Danke Jörg. Ja, bitte gern mehr - aber nicht unbedingt von mir. Würd mich freuen, wenn sich auch andere Foristen berufen fühlen würden, hier mal das eine oder andere aus ihrer Kamera zu zeigen.

Aber ok, sollte mir nochmal was Schickes vor die Linse laufen, zeige ich es gern.

Gruß, Manfred

#4 RE: Eisenbahn-Fotografie von Deutzfahrer 16.06.2022 17:28

avatar

Moin Manfred,


gerade entdeckt, sehr schöne Bilder - vor allem die s/w Fotos sind sehr stimmungsvoll !

Zitat von Rüm Hart im Beitrag #3
........hier mal das eine oder andere aus ihrer Kamera zu zeigen.



Tja, was könnte ich da zeigen ?

Der große Eisenbahn Fotograf bin ich nicht, ab und an mal eine Loksichtung hier in Münster

wie diese BR 364 im Bahnhof Münster - Ost der Westfälischen Landeseisenbahn WLE:


#5 RE: Eisenbahn-Fotografie von Deutzfahrer 20.06.2022 18:51

avatar

Moin,

auch in Münster gesichtet:


alte Dame.......


#6 Eisenbahn-Fotografie von DR-Junior 20.06.2022 22:35

avatar

Hallo Manfred,

ich bin sobene über dein/ unser Thema gestolpert.

Ich habe 2011/2012 mit der Eisenbahnfotografie aus der Modellbahnerei heraus begonnen.
Ein paar Motive sind in der Zwischenzeit schon zusammen gekommen. Wobei in den letzten Jahren die Zeit fehlt und ich mich auf wenige Gelegenheiten beschränke.
Einen besonderen Reiz haben für mich Nachtaufnahmen.

Hin und wieder entwickle ich ein paar meiner RAW-Dateien auch in s/w.
Hier mal drei Beispiele aus dem Sächsichen Eisenbahnmuseum Chemnitz








Aber Farbe hat auch seinen Reiz:
















Ich hoffe es beteiligen sich noch ein paar Leute bei der Gestaltung des Beitrags.

Beste Grüße
René

#7 RE: Eisenbahn-Fotografie von br218 20.06.2022 23:08

avatar

Schöne Fotos

#8 RE: Eisenbahn-Fotografie von Helgerdson 21.06.2022 01:02

Zitat von DR-Junior im Beitrag #6


Hin und wieder enwickle ich ein paar meiner RAW-Dateien auch in s/w.

Beste Grüße
René




Das sind sehr schöne Aufnahmen
und
als altgedienter Schwarz-Weiß Fan mit früher eigenem Fotolabor kann ich nur bestätigen, daß gerade in der Dampflokfotografie diese heute praktisch vergessene
Sparte der Fotografie einen ganz besonderen Reiz ausstrahlt.

Leider ist das in Zeiten der Digitalfotografie ein Relikt aus alten Zeiten .....

Gruß
HG

#9 RE: Eisenbahn-Fotografie von mattin hh 21.06.2022 06:23

avatar

Da schließe ich mich an. Die Fotos sind dir sehr gelungen!!! :-)
Bei dem Foto mit der V60 bin ich allerdings unsicher geworden und hatte ein zwischengeschobenes Modellbild vermutet.
Der perfekte blaue Himmel auf dem darauffolgenden Bild würde auch gut nach "Malchow am See" passen! ;-)

VG Martin

#10 RE: Eisenbahn-Fotografie von Martin-Bremen 21.06.2022 17:53

moin,

jup - sehr stimmungsvolle Bilder !
Und Du realisierst das sehr professionell - besser geht das doch nicht !?
Wir schauen uns gerne Deine oder auch weitere Bilder anderer Einsteller hier an.....

Gruß aus Bremen
Martin

#11 RE: Eisenbahn-Fotografie von DR-Junior 21.06.2022 21:53

avatar

Hallo Leute,

vielen Dank für eure wohlwollenden Worte. Freut mich, wenn meine Fotos Gefallen finden.

Zum Thema mehr zeigen:
Ich zeige gern weitere meiner Fotos.
Ein paar davon waren oder sind auch in der fc zu finden.

Erstmal eins noch:
Leipzig-Plagwitz
v.l.n.r.: 01 1533, 01 150, 01 0509, 52 8154, zur Zeit der Aufnahme alle betriebsfähig, drei unter Dampf. Anlass: Deutschlandrundfahrt der BR 01.





Aber ich möchte weder den Faden hier übernehmen noch mit meinen Fotos "zuspamen".
Daher kommen weitere Fotos erst aus meiner Kiste (s/w, Original, MoBa), wenn sich beispielsweise mindestens drei weitere Foristie aktiv mit an der Gestaltung des Fadens beteiligen.



Zitat von mattin hh im Beitrag #9

Bei dem Foto mit der V60 bin ich allerdings unsicher geworden und hatte ein zwischengeschobenes Modellbild vermutet.



Das kann ich gut verstehen.
Ich versuche es eher immer andersherum, das Modell zu fotografieren und wie Original aussehen zu lassen.
Aber derzeit habe ich leider noch keine V60 mit Fahrwerksbeleuchtung, ist aber in Arbeit.


Also liebe Mitleser und aktiven Foristie, zeigt was aus euren Fotokisten.

Beste Grüße
René

#12 RE: Eisenbahn-Fotografie von eipi 21.06.2022 22:59

avatar

...ich will den Nacht-Faden mal weiterspinnen...hier ein (neudeutsch) Nightshooting im Bw Nördlingen (Bay. Schwaben)...

#13 RE: Eisenbahn-Fotografie von eipi 21.06.2022 23:16

avatar

Hier noch was vom selben Event 2016

#14 RE: Eisenbahn-Fotografie von Helgerdson 22.06.2022 01:27

Zitat von DR-Junior im Beitrag #11
Hallo Leute,
........

Aber ich möchte weder den Faden hier übernehmen noch mit meinen Fotos "zuspamen".
Daher kommen weitere Fotos erst aus meiner Kiste (s/w, Original, MoBa), wenn sich beispielsweise mindestens drei weitere Foristie aktiv mit an der Gestaltung des Fadens beteiligen.

Beste Grüße
René


Mein lieber Rene,

Deine Bilder sind wirklich gut, finden Anklang und Du erhältst das durchaus berechtigte Lob dafür und siehst somit, daß Deine Bilder gut gefallen.
Also kann weder von "übernehmen" noch von "zuspamen" die Rede sein.

Ein jeder postet/zeigt/trägt in einem Forum bei, wozu er Lust und Laune oder die Möglichkeiten hat und wenn da einer innnerhalb eines Fadens vorübergehend mal ein Alleinunterhalter ist, dann ist auch das in Ordnung.

Wenn Du also der Meinung bist, daß Du nicht allein weitere Bilder einstellen willst - dann ist das Dein gutes Recht und dann mußt Du das auch nicht tun
aber
hier nach dem Motto Zuckerbrot und Peitsche Bedingungen zu stellen für weitere Beiträge, finde ich persönlich völlig daneben..

Deshalb meine Meinung : Zeige Deine Bilder, so lange es Dir Spaß macht, freue Dich über das Lob und die Zustimmung - oder lass es eben sein
denn
das hat nichts damit zu tun, was andere Leute machen oder nicht.

Einfach meine 2 Cent dazu

Gruß
HG

#15 RE: Eisenbahn-Fotografie von DR-Junior 22.06.2022 10:32

avatar

Hallo HG (hier würde Dein Name stehen, wenn ich ihn denn wüsste),

Danke für dein Feedback zu den Fotos und Deiner Meinung zu meinem Versuch zum Mitmachen zu motivieren.


Ich bin mir sicher, dass bei dem einen oder anderen sehr sehenswerte Schätze in der Fotokiste schlummern.

@Eipi danke für die beiden schönen und stimmungsvollen Nachtaufnahmen aus Nördlingen.
Bis dahin habe ich es leider noch nicht geschafft.


Gruß René

#16 RE: Eisenbahn-Fotografie von BR 132 22.06.2022 11:15

avatar

Nadann möchte ich mal einer der angesprochenen Forumsteilnehmer sein und versuchen, hier etwas Ansprechendes beizutragen. Meine Bilder stellen weniger bisher zu sehende "Stimmungsbilder", sondern eher Dokumentationen oder Sichtungen dar. Vielleicht gefällt es ja dennoch.









Ich denke, eine gewisse Vorliebe sollte erkennbar sein. ;-)
Die Bilder entstanden allesamt im letzten viertel Jahr und stammen aus Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Keine Ahnung, ob an so etwas hier gedacht wurde.

#17 RE: Eisenbahn-Fotografie von DR-Junior 22.06.2022 14:44

avatar

Hallo Philipp,

sehr ansprechende Fotos die hier auf jeden Fall nicht fehlen sollten.

Deine Vorliebe für kleine Loks mit kurzen Zügen ist klar erkennbar - Scherz -

Die Loks der V300 Familie sind immer ein Hingucker und Ohrenschmaus und gehören definitiv gezeigt.

Beste Grüße
René

#18 RE: Eisenbahn-Fotografie von Novesia 22.06.2022 18:44

avatar

Hallo,

mir gefallen die Fotos von der Eisenbahn. Und damit es weiter geht, ein Foto aus meiner Sammlung.



Zwei 215er (und viel Müll) auf der Hohenzollernbrücke, Köln im Frühjahr 1980

Es grüßt
Hans

#19 RE: Eisenbahn-Fotografie von Helgerdson 22.06.2022 18:57

Zitat von DR-Junior im Beitrag #15


Danke für dein Feedback zu den Fotos und Deiner Meinung zu meinem Versuch zum Mitmachen zu motivieren.

Gruß René




Hallo Rene.
Freut mich, daß Du meine Anmerkung als Feedback siehst - genau das war beabsichtigt.

Dein Versuch, auch Andere zum Mitmachen zu ermuntern ist absolut ehrenwert und findet meine volle Zustimmung !
Ich fand nur die Form, also ihn mit der "Drohung" zu verbinden selbst nicht mehr mitzumachen, nicht ganz richtig.

Und jetzt freue ich mich auf weitere schöne Aufnahmen von Dir und den Forenmitgliedern die Deinem Aufruf folgen, mir ist es bisher leider immer noch nicht gelungen,
einen Weg zu finden, mein Archiv aus früheren Zeiten (Dias und SW Negative) qualitativ gut in Richtung Digital zu transferieren.

Gruß
HG

#20 RE: Eisenbahn-Fotografie von DR-Junior 22.06.2022 20:44

avatar

Hi Leute,

der Anfang ist gemacht, ich freue mich.

Die Dokumentation des Bahnalltags ist nicht zu unterschätzen. Was heute profan anmutet ist morgen weg und kann dann nicht mehr dokumentiert werden.
Solche Fotos wie das von der Hohenzollernbrücke haben etwas besonderes, zeigen sie doch, dass auch damals nicht alles so perfekt war, genau wie heute.
Ein aktueller Vergleich von der Fotostelle mit heute wäre sehr interessant.


Ich habe selbst mit Streckenfotografie angefangen, weil ich ein paar Details der großen Bahn und Fahrzeugfotos als Vorlagen für die MoBa sammeln wollte.
Aus dem Notwendigen für's Hobby ist dann ein Hobby geworden.

Hier mal ein paar Fotos von der Strecke










Ich freue mich auf mehr.


Beste Grüße
René

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz