#1 Mehano G1000 BB von Sinter 09.09.2021 18:47

avatar

Hallo zusammen,

Ich habe mir die Mehano G1000 zugelegt, in der Gleichstromversion mit ab Werk ausgerüstetem Sound. Aufgrund der Tatsache dass ich im Netz wenig Fotos bzw. Infos gefunden habe zeige ich mal ein paar Fotos und technische Details. Die Fotos sind mit einem Smartphone entstanden, deswegen passt die Schärfe nicht überall.







Sound:

ESU Loksound 5 mit 2 Lautsprechern die im Tank verbaut sind. Wer sein Modell nachträglich mit Sound ausstatten will, muss zuerst die Lautsprecher im Tank verbauen. Sowas war mir auch neu, kenne es nur so, dass der Lautsprecher im Rahmen verbaut ist und der Tank einfach als Deckel drüber kommt. Beim demontieren des Tanks muss man die mittels Klebeband gesicherten Zuleitungen lösen, sonst läuft man Gefahr da was zu beschädigen. Sound ist für meinen Geschmack viel zu laut. Wenn ich auf der Arbeit neben einer G1206 stehe, die schreit nicht so.



Beleuchtung:

2 Platinen hinter den Fronten mit den LED drauf. Führerstand hat keine Beleuchtung.



Kupplung:

Natürlich Normschacht, aber mit einer sehr komischen Kulissenführung. Die Kupplung wird bei Kurvenfahrten nicht durch Federwirkung oder ähnliches wieder in die Mitte geführt. Die Hoffnung ist, dass das der angehängte Waggon macht, wenn er nicht aus den Gleisen gehoben wird. Was Mehano sich da gedacht hat, keine Ahnung.



Leider verfügt die Lok über keinen Pufferkondensator. Platz wäre meiner Meinung nach vorhanden, wenn auch nicht viel.

So ist sie ein schönes Modell, die Alternative zu der Version von ESU. Diese hat ja bekanntermaßen die Rangierkupplung. Bei mir soll die Kupplung aber raus und ein Lokhaken eingebaut werden. Irgendwann.

#2 RE: Mehano G1000 BB von Lernkern 09.09.2021 23:49

avatar

Moin.

Die gefällt mir gut, die Lok. Besonders die durchbrochenen Tritte. Eine Kulissenführung ist das wirklich nicht, aber wenn du eh einen Haken einbauen willst, ist es ja egal.

Dein Fotohintergrund ist toll!

Danke für den Beitrag.

Gruß

Jörg

#3 RE: Mehano G1000 BB von Sinter 10.09.2021 13:17

avatar

Moin,

Zitat von Lernkern im Beitrag #2
Moin.

Die gefällt mir gut, die Lok. Besonders die durchbrochenen Tritte. Eine Kulissenführung ist das wirklich nicht, aber wenn du eh einen Haken einbauen willst, ist es ja egal.

Jörg


Wobei ich mir nur unsicher bin, brauche ich beim Haken Federpuffer? Denn ich habe noch keine gefunden, in der Ausführung.

Zitat von Lernkern im Beitrag #2

Dein Fotohintergrund ist toll!

Danke für den Beitrag.

Gruß

Jörg


Danke und bitte :)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz