Seite 12 von 12
#221 RE: Garagen und Straßenverkehr einstmals von Ch. Romann 24.05.2019 18:55

Hallo Norbert und alle, danke ja Wiking !
Ganz "neu" auch diese:

https://www.wiking.de/shop/wellblechgara...hiefergrau.html

Schönes Wochenende und

#222 RE: Garagen und Straßenverkehr einstmals von martin67 09.07.2019 14:05

avatar

Hallo,

der Spiegel hat eine schöne Fotostrecke zum Thema "60 Jahre Blitzer". Auch das gehört zum Straßenverkehr und vermutlich jeder von uns hatte damit schon in irgeindeiner Art und Weise einmal Kontakt.

https://www.spiegel.de/fotostrecke/radar...cke-166886.html

Martin

#223 RE: Garagen und Straßenverkehr einstmals von hanstein 23.09.2020 16:47

avatar

Hier ist ja schon lange nichts mehr passiert. Aber ich habe etwas Neues: Mitten im Zentrum von Münster gibt es noch eine originale Garagenanlage. So etwas sieht man tatsächlich erst auf dem zweiten Blick.
Norbert
|addpics|8ig-2l-d5c3.jpg|/addpics|

#224 RE: Garagen und Straßenverkehr einstmals von Trip 01.01.2021 20:02

Zitat von abzweigletter im Beitrag #70
Hallo Leute,

ich bin hier mal wieder "haarscharf" am Thema vorbei, aber ich will Euch dieses alte Foto aus B zeigen (natürlich benötigen die alle eine Tankstelle):

http://up.picr.de/28331358ok.jpg
Was ist das für ein dunkles Vorkriegs-Fahrzeug - links im Bild?


Zu Anderen sind weiterhin interessant das dunkle Vorkriegs-Fahrzeug links im Bild. Auf den ersten Blick hätte ich gemeint, dass das ein Adler Trumpf Junior wäre, den ich selbst noch bis weit in die 1960er Jahre in Hannover öfters gesehen habe. Aber dieses Fahrzeug hat ein reinrassiges Schrägheck. Der Adler ist mir mit Schrägheck nicht bekannt. Opel Kapitän scheidet aus, da dieser größer ist und andere Proportionen hat. Es ist auch kein Hanomag 1,3. Es fehlt der Irokesen-Scheitel.






Ich erlaube mir, dieses Foto noch einmal hervor zu holen.

Das fragliche Fahrzeug ist ein Steyr 220.

#225 RE: Garagen und Straßenverkehr einstmals von masteba 21.01.2021 21:10

avatar

Tach, rein zufällig bin ich heute über einen alten Werbefilm in der Tube gestolpert. Nicht nur, daß er beweist, daß es in Deutschland auch mal unterhaltsame Werbung gab, und technisch der Mix aus Realfilm und Animation hochklassig ist, sondern auch weil das doch genau die alte Kibri Tankstelle ist - und den Rekord B vermissen wir immer noch als H0-Modell.

Guckstu: Tiger im Tank

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz