Seite 10 von 10
#181 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von outatime 30.01.2017 16:40

avatar

Hallo zusammen,

der Digikeijs-Booster ist nun wieder in dem Shop vorrätig, wo ich ihn auch bestellt habe, zum gleichen Preis von 69,90 € mit einstellbarem Netzteil Link.
Die Wlan-Multimaus ist leider auf die KW8 weiter verschoben worden, also weiter warten.

Viele Grüße,
Björn

#182 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Bruchflieger 30.01.2017 17:33

avatar

Moin,

Steffen, vielen Dank für die schönen Fotos.
Ich werde im Lauf der nächsten Tage auch mal die Bilder vom Händi runter laden und vielleicht ist auch eins oder zwei dabei, die man vorzeigen kann... ;)

Danke Björn für den Hinweis. Gerade eben hat sich der Lagerbestand schon mal um ein Exemplar verringert....

#183 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von ductore 30.01.2017 20:06

avatar

Hallo,

mit Fotos kann ich leider nicht dienen.

Nur nebenbei:
Wegen der neuen Betriebsstelle (Tonerdeverladung) von Frank und mir und dank Björns Hinweis wurde soeben der Lagerbestand bei MW um einen weiteren Booster von Digikeijs reduziert ;-)

Viele Grüsse
Holger

#184 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von BR143 30.01.2017 20:26

avatar

Hallo Zusammen,
bei wem ist meine Lagerhalle vom Anschluss Schuster gelandet?
@Sten danke schonmal für die Bilder. Ich hoffe es kommen noch ein paar von den anderen.
Anschluss Tonerde ist wirklich toll geworden.
Ist der Booster der weisheit letzter Schluss? Kann man damit mit allem Fahren,meine Roco loconet, Ecos und z21?
dann müsste ich mir ja auch so ein zulegen.

Grüsse Felix

#185 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von MichaB 30.01.2017 20:33

avatar

Hallo Felix,

die Halle ist bei mir, die hat irgend wer in den Transporter gestellt.
Ich lasse sie am WE bei meinen Eltern, dann kannst du sie zum Fremodern abholen.

Und ja, der Digikejs kann Alles.

Grüße

Micha

#186 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von V-36 31.01.2017 22:46

avatar

Hallo Steffen

WOW tolle Bilder ebenso die Module ,bin echt begeistert und werde mir mehr Information reinziehen.
Danke für die Bilder.

Gruss Tom

#187 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von outatime 04.02.2017 11:12

avatar

Hallo zusammen,

nun von mir auch ein paar Bilder zum Treffen:

































Viele Grüße,
Björn

#188 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Dominik B 04.02.2017 12:03

avatar

Grüße euch,

anbei nun auch meine Bilder vom vergangenen Wochenende.

Da ich beide Wochen vor dem Forumbahn Treffen auf Lehrgang in Troisdorf bei Köln gewesen bin und bedingt durch das Ende des Lehrgangs am Freitag Vormittag und die Busverbindung von Bad Langensalza nach Blankenburg am Nachmittag mir ein etwas größeres Zeitfenster ermöglicht wurde, habe ich die Rückfahrt nicht über die Rennstrecke sondern über die linke Rheinstrecke angetreten. Ich habe mir dazu einen bequemen Schweizer EuroCity ausgesucht, der bis nach Zürich weiter gefahren ist. Ganz überrascht war ich, als ich bei der Einfahrt des EC in Köln Hbf gesehen habe, dass ein Panoramawagen in den Zug eingereiht ist. Das war natürlich ein ganz tolles Erlebnis: Im Panoramawagen entlang des Rheins...











Die Lorely:









Bahnsteiggleich in Mainz bin ich dann mit dem ICE bis Gotha gefahren und von dort mit der Regionalbahn nach Bad Langensalza.





Ausfahrt der Regionalbahn nach Erfurt in Bad Langensalza.



Als ich dann Nachmittag in Blankenburg eingetroffen bin, wurde schon fleißig aufgebaut.









Die Smartphone Fahrregler werden startklar gemacht.











Die letzten Fahrzeugtische werden über die Module gehoben.



Es stand ein schönes kleiner Saal zur Verfügung, in dem wir gemütlich Essen konnten.





Eine Übersicht über das Arrangement:





Ich möchte wieder meinen beliebten Modulrundgang starten, beginnend an der Kleinbahn in Bad Orb.









Die Awanst Ton:















Ortsdurchfahrt mit zahlreichen Bahnübergängen, daher ist die Streckengeschwindigkeit auf der Kleinbahn auch
relativ niedrig.















Am Abzweig vor Nieder Ramstadt-Traisa mündet die Kleinbahn in die Hauptstrecke Charlottengrund - Drei-Gleichen-West.







Zentraler Umsteigebahnhof Nieder Ramstadt-Traisa:











Awanst Wählitz:









Fiddle-Yard Drei-Gleichen-West:



Am anderen Ende der Hauptstrecke liegt der Schattenbahnhof Charlottengrund:



Anschließend folgt der Kanalhafen:









Einfach nur genial ist der Fensterdurchlass



Anschluss Schuster:









Rotterode:









Auf der Hauptstrecke sind wir zumindest schon mal mit Einfahrsignalen gefahren.







Und man trifft wieder auf den Abzweig vor Nieder Ramstadt-Traisa.



Für die Fahrpläne stehen Fahrzeugtische zur Verfügung, so dass auf das Rollmaterial schnell zugegriffen werden kann.





















Wirklich ein schöner Saal!



Aber der muss natürlich auch eingeheizt werden!







Holgers Anreise zu den Treffen ist im Modell festgehalten...





Besprechung für den nächsten Fahrplan...



Epoche V steht an, da kommt dann auch eine SüdThüringenBahn RS1 Doppeltraktion zum Einsatz.







Eine Finescale Dampflok mit Kohlehänger, oder wie wird das Ding hinter der Lok bei ebay sonst noch so genannt?













Gebastelt wird nebenbei natürlich auch noch etwas...

















Auf der Rückfahrt am Sonntag blieb in Bad Langensalza noch etwas Zeit für Fotos, da der RE nach Göttingen nur um wenige Minuten verpasst worden ist.













Einfahrt des REs nach Kassel-Wilhelmshöhe, dort bin ich dann in den ICE nach Würzburg umgestiegen. Justin ist noch weiter bis Ingolstadt gefahren und von dort dann nach Augsburg. Wie er die Zeit ohne mir überstanden hat weiß ich nicht



Gruß

Dominik

#189 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von JustinPfeiffer 04.02.2017 18:18

avatar

Guter Bericht und schöne Bilder 😊
Ich habe die restliche Fahrt ohne dich mit schlafen verbracht.

#190 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von BR143 04.02.2017 19:19

avatar

Besten Dank an Björn und Panorama-Dom für eure Bilder.
Auf den ersten Blick ist mir positiv aufgefallen, dass die Strecken überwiegend Landschaftlich ausgestaltet sind. Sehr schön.

Grüsse Felix

#191 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von V-36 04.02.2017 22:24

avatar

Hallo

Beim anschauen der Bilder wird einem erstmal richtig bewust was da an Fahrstrecken zusammen kommen,muss ja unheimlich spass gemacht haben lange Zuge fahren zulassen.
Danke an euch für die Tolllen Bilder.
Frage:werdet Ihr auch in Kaarst sein?

Gruss Tom

#192 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Dominik B 04.02.2017 22:46

avatar

Hallo Tom,

nur ein kleiner H0e Aufbau, mehr nicht. Leider hatten nicht genug Leute Zeit um mehr aufzubauen.

Gruß

Dominik

#193 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von V-36 04.02.2017 23:21

avatar

Hallo Dominik

Oh schade, hätte gerne mir eure HO Fremo Modulle angeschaut .
Komme aber nach Kaarst und sehe mir die HOe an.;)
Ich selber bauen gerade an mein HO Endbahnhof auf 3 Module.

Gruss Tom

#194 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Dominik B 05.02.2017 09:31

avatar

Zitat von V-36 im Beitrag #193
Oh schade, hätte gerne mir eure HO Fremo Modulle angeschaut .


Forumbahn Module Fremo ist ne andere Baustelle.

#195 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Speziguzi 05.02.2017 18:14

avatar

Hallo Leute

Da hab ich echt was verpasst
Bin nächstes mal dabei......

#196 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von sachsenlok 05.02.2017 19:48

avatar

Hallo Jürgen

du wurdest auch schrecklichst vermisst auf dem Wintertreffen

grüße

#197 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von StEn 05.02.2017 19:49

avatar

Einen kleinen Nachtrag habe ich noch zu bieten.

Ein besonders Schmanckerl war die lange Gerade zwischen Anschluss Schuster und dem Abzweig:





Erstklassige Fotostandorte für "Zugjäger"

Grüße
Steffen

#198 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von StEn 14.02.2017 21:53

avatar

Hallo Forumbahner,

wie angekündigt, hier noch ein paar Videos vom Betrieb:



Ein Zug, der mir immer wieder gefällt: der Tonerdezug, incl. Zugteilung und zweifacher Bedienung des Tonerde-Anschlusses. Hier jeoch nur kurz vor der Einfahrt nach Trais-Münzenberg:



Hier ein Detail: Funktionsweise der Krois-Kupplung mit der Roco-UK:



Mein Fazit:
Das Treffen fügt sich ein in eine Reihe von Treffen, die für alle Beteiligten von viel Spaß und Engagement geprägt waren. Die Doppel-Fahrpläne haben sich bewährt, die Fahrplandichte konnte dadurch signifikant gesteigert werden. Schön war, dass auch die Anzahl der Wagen und Loks mit schnell selbstgeschriebenen Karten oder mit Nicht-UK-Kupplungen (ist in unserer Norm festgelegt!) gefühlt abgenommen hat im Vergleich zum JT. Hier gilt es, dranzubleiben und die wenigen Ausreißer der Norm anzupassen!
Die versuchsweise Verwendung der z21 hat sich grundsätzlich als FB-tauglich erwiesen, wenngleich mir die Bedienung der ECoS-Controller-App leichter fällt. Auch das Heraussuchen einer Adresse aus einer Scroll-Liste macht mir persönlich jetzt nichts aus. Allerdings sehe ich auch die Vorteile der z21, wenn z. B. eine ECoS für ein Treffen nur über unverhältnismäßige Umwege zu beschaffen ist. Für kleinere Treffen reicht sie aus, zumal neben mir auch weitere Betriebsstellenbesitzer jetzt über einen Digikeijs-Booster verfügen. Dennoch bevorzuge ich persönlich klar die ECoS.
Nach wie vor besteht Handlungsbedarf bei Ordnung und Sauberkeit im Betriebsraum. Wenn jeder nur DAS aufräumen könnte, was er gerade irgendwo her mitgebracht hat und jetzt nicht mehr benötigt, wären wir schon deutlich weiter! Man merkt, dass die PG 7 nicht anwesend war
Es kam zwischendurch die Idee auf, eine Z21 WLAN Maus zu verwenden. Der Vorteil einer Handreglerlösung mit Drehknopf liegt vor allem darin, dass man nicht so oft auf den Regler blicken muss, im Gegensatz zu Wischbediengeräten. Aber für ca 100 EUR ein Gerät anzuschaffen, das vielleicht 1-2mal pro Jahr verwendet wird, das sehe ich als unverhältnismäßig. Mal sehen, wie wir uns da weiter entwickeln.

Dank an Micha (fürs Essen), an Marcel (für die Styrodurplatten), an Frank (Fahrplanunterlagen), an Daniel (trotz Erkältung ist er bei den Weichenlichtsignalen einen Riesenschritt vorangekommen) und die PG 6.

Und allen anderen wünsche ich viel Spaß und Erfolg beim RhönTreffen!

Damit habe ich diesem Treffen nichts mehr hinzuzufügen.


Grüße
Steffen

#199 RE: Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von Dominik B 14.02.2017 22:39

avatar

Hallo Steffen,

wobei die Digikeijs Booster auch mit der ECoS betrieben werden können. Das ist nicht der springende Punkt. Ich denke einfach, dass wir jetzt zwei Systeme haben die gut laufen. Mal schauen was passiert wenn die WLAN Multimaus rauskommt - was sie kann und was nicht. Vielleicht ergibt sich dann eher ein Z21 System. Ich bin gespannt.

Gruß

Dominik

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz