Seite 1 von 10
#1 Wintertreffen 2017 in Blankenburg vom 27.01.-29.01.2017 von StEn 15.05.2016 08:18

avatar

Wichtige Informationen für das Wintertreffen 2017


Hallo Forumbahner und Interessierte,

zum Jahreswechsel hin hat sich das Wintertreffen der Forumbahn etabliert. Umfang und Beteiligung wird sich eher am Rhön-Treffen orientieren. Da einige Stamm-Forumbahner im betreffenden Zeitraum anderweitig terminlich sehr eingespannt sind und der bisherige Betriebsmittelpunkt Lödderitz ja bereits beim Jahrestreffen 2016 "verabschiedet" wurde, wird es wohl ein H0-Treffen werden.

Beitrag #1 dient - wie gehabt - zur Information über den aktuellen Planungs- und Organisationsstand.

Letzte Änderungen in ROT

Veranstaltungsort

Ehemaliger Gasthof
Freienbessinger Weg 2
99955 Blankenburg

Link in die Karte

Terminplan

bis 31.10.2016 - Terminfindung über Doodle abgeschlossen

Festgelegter Veranstaltungstermin ist der 27.01.-29.01.2017

bis 30.11.2016 - Stichtag der Modulmeldungen abgeschlossen

bis 01.01.2017 - Teilnehmermeldungen abgeschlossen

bis 20.01.2017 - Besuchermeldungen

Zeitplan

Freitag:
- Eintreffen bis 13:00
- Aufbau
- (Probe-)Fahrplan in Epoche V
- Abendessen
- weiterer Fahrplan oder Freies Fahren nach Absprache

Abendessen und erster Fahrplan könnten, je nach Aufbauerfolg, auch getauscht werden

Samstag:
- Frühstück ab 09.00
- Doppelfahrplan Epoche IV (DR oder DB) ab 10.00 h, Ende ca. 12.15 h
- Mittag
- Doppelfahrplan Epoche IV (DB oder DR) ab 14. 00 h , Ende ca. 16.15 h
- Doppelfahrplan Epoche V ab ca. 16.30 h (Ende ca. 18.45 h)
- Abendessen
- Einzel- oder Doppelfahrplan Epoche VI ab ca. 20.30 h nach Absprache
- danach Freies Fahren

Sonntag:
- Frühstück ab 09.00 h
- Doppelfahrplan Epoche VI ab 10.00 h
- Abbau ab 13.00 h


Modulplanung




Es gibt den Plan auch als größere Grafik und als PDF im Format A2 zum Ausdrucken.


Betriebskonzept

Betriebskonzept Wintertreffen 2017 in Blankenburg


Verpflegungsplan

Wie gehabt sind mitgebrachte Speisen und Getränke willkommen. Ansonsten wird das Standard-Sortiment angeboten. Da wir über eine Küche und einen gemütlichen Gastraum verfügen können, ist sowohl die Zubereitung, die Reinigung des Geschirrs als auch das Beisammensein sicher gestellt. Über die Möglichkeit, in einer Gastwirtschaft in der Nähe Essen zu gehen, stimmen wir vor Ort direkt ab.

Unterkunft

Wie beim letzten Wintertreffen steht uns ausreichend Platz für die Übernachtung im Gasthaus zur Verfügung. Alternativ kann man sich auch im Umkreis eine Unterkunft, z. B. Hotels in Bad Langensalza, besorgen.

Sonstiges

Besucher und Gäste
Besucher und Gäste sind uns stets willkommen, auch gerne mit eigenem Rollmaterial. Eine kurze Anmeldung über diesen Thread ist angebracht; spontane Besuche sind jedoch auch möglich. Wendet Euch nach dem Betreten des "Betriebsraums" bitte an den erstmöglichen erkennbaren Forumbahner!

Gäste-Loks
Für den Betrieb von Gäste-Loks im Rahmen des "Freien Fahrens" haben wir eine Reihe von Digitaladressen reserviert, die wir vor Ort vergeben und programmieren. Voraussetzung dafür ist ein elektrisch einwandfreies Zweileiter-Triebfahrzeug mit DCC-fähigem Decoder.

Steuerung der Loks
Teilnehmer und Besucher mit Android-Smartphones sollten vorher die App ECoS Controller installieren, da wir unsere Loks seit langem nicht mehr über LocoNet-Handregler sondern über das WLAN der ECoS steuern. Besitzer von iOS-Geräten mit der App TouchCab können nach einer Einstellungsänderung an der ECoS ebenfalls wieder uneingeschränkt am Fahrbetrieb teilnehmen.

Lokkarten
Grundsätzlich hat jede Lok, die am Fahrplan teilnehmen soll, eine Lokkarte vorzuweisen. Die Lokkarten für die Forumbahn sind standardisiert (siehe Forenbahnbibliothek). Für die Bereitstellung der Lokkarte ist grundsätzlich der Lokbesitzer verantwortlich. Allerdings sind einige unserer Mitglieder sehr zuvorkommend und bisweilen übernehmen sie diese Aufgabe für alle - was nicht selbstverständlich ist.
Die gleiche Regelung gilt für Wagenkarten. Neue Wagen werden über eine Eingabemaske in die Wagen-Datenbank (Link) übernommen. Kurz vor den Treffen schickt Frank (wknarf) die neue eingegebenen Wagen als PDF herum, so dass der Wagenbesitzer diese ausdrucken und einlaminieren kann. Ziel ist es jedoch, mittelfristig aus den verschiedenen Treffen-Listen EINE Gesamtliste mit allen Wagen zusammenzufügen.

Frachtkarten
Die Forumbahn ist sehr güterlastig. Daher sind Frachtkarten unverzichtbar. Die Erstellung der Frachtkarten obliegt den Betriebsstellenbesitzern. Der Betriebsstellenbesitzer legt anhand der Frachtkarten fest, welche Fracht für seine Betriebsstelle verschickt oder angeliefert werden kann. Dabei ist stets der aktuelle Fahrplan als Grundlage zu beachten. Eine Vorlage für Frachtkarten bekommst du hier.


Bisher gemeldete Module

Regelspur H0

- Kanalhafen (StEn)
- Drei-Gleichen-West (StEn)
- Streckenmodul 30 cm (ex- HoFa01, jetzt StEn03)
- Endbahnhof Bischofsheim (ductore)
- 2 BS-Übergangsmodule (ductore)
- 1 BS-Streckenmodul 90x30 cm (ductore)
- 2 BS-Bögen 10 Grad, 90 x 30 cm (ductore)
- 1 BS-Anschluss Tonerde (ductore)
- Duckmodul (ductore)
- Schattenbahnhof Charlottengrund (ductore)
- Bahnhof Trais-Münzenberg (ductore)
- Endbahnhof Bad Orb (ductore)
- Wählitz (Hausser)
- Nieder Ramstadt-Traisa incl. Verlängerung (outatime)
- Abzweig (outatime)
- 2 Streckenmodule (DocBrown)
- Anschluss Schuster (BR143) bei Bedarf
- 1 Bogenmodul mit Unterführung (BR143) bei Bedarf
- 2 BS-Streckenmodule 90 x 30 cm (BR143) bei Bedarf
- Abzweig (Jo_K)
- Signalmodul 50 x 50 cm (Jo_K)
- 2 gerade Streckenmodule 90cm (bruchflieger)
- 1 gerades Streckenmodul 90cm mit Wattenscheider (bruchflieger)
- 1 gerades Streckenmodul 40cm (bruchflieger)
- Bahnhof Rotterode (MichaB)
- 6 Bogenmodule 30° Bögen R=1500 (MichaB)
- Dammgruppe 45° (MichaB)

Schmalspur H0e

entfällt

Teilnehmermeldung (aktuell: 14):

- Steffen (StEn)
- Stephan (ruebchen) ---> Mailand
- Dominik (Dominik B) ab Freitag abends
- Holger (ductore)
- Christian (Hausser)
- Björn (outatime) ab Freitag abends
- Marcel (DocBrown)
- Jonas (Jo_K)
- Martin (br218) mit Phillipp
- Daniel (bruchflieger)
- Micha (MichaB) mit Robert
- Justin (JustinPfeiffer)
- Frank (wknarf) Freitag und Samstag

Links zu bisherigen Treffen:

Jahrestreffen 2016 in Suhl-Albrechts

RegioTreffen 2016 in Kleineibstadt

Wintertreffen 2016 in Blankenburg

Jahrestreffen 2015 in Suhl

RegioTreffen 2015 in Kleineibstadt



Grüße
Steffen

#2 RE: Wintertreffen Forumbahn 2016/ 2017 von ruebchen 15.05.2016 15:23

avatar

Da bin ich dann wieder dabei!

#3 Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 26.09.2016 20:35

avatar

Sooooo, dann wollen wir neben dem Jahrestreffen 2017 auch gleich die Vorbereitungen für das nächste Event beginnen.

Grüße
Steffen

#4 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von MichaB 26.09.2016 21:46

avatar

Moin mion,

auch hier habe ich soeben eine Mail mit dem Doodle rumgeschickt.

Viele Grüße

Micha

#5 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von MichaB 26.09.2016 22:15

avatar

Es ist evt. noch die Frage nach der Lokalität.

Wollen wir wieder nach Blankenburg, oder mal die Location in Nohra ausprobieren?

Viele Grüße

Micha

#6 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von wknarf 26.09.2016 22:35

avatar

Moin Micha,

Zitat von MichaB im Beitrag #5


Wollen wir wieder nach Blankenburg, oder mal die Location in Nohra ausprobieren?



Was hat es denn mit der Lokalität in Nohra auf sich? Und worin unterscheidet sie sich vom Saal in Blankenburg?

Viele Grüße,

Frank

#7 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 26.09.2016 23:01

avatar

Hallo Frank,

ich kann ja nochmal die Bilder von letztem Jahr, als ich es mir angesehen hatte, zeigen:

Blick von außen. Die Eingangstür ist ganz rechts zu erkennen, ein Zugang ist aber auch über die Garagentore möglich.



Blick in die Halle. Beim Betreten des Hauptraums befindet sich rechts eine Art Bühne und links eine Bar.



Gleicher Standort wie vorher, jedoch nach rechts gedreht. Bühnenhöhe ca. 15 cm, also ähnlich der Stufe in Blankenburg. Rechts geht die tür zu den Nebenräumen. Fotostandpunkt ist die Eingangstüre.



Hier die Bühne in ganzer Ansicht.



Der Hauptraum ist an den Säulen teilbar. Die Rolläden können auch einzeln betätigt werden.



2-3 Nebenräume, davon eine Küche. Der Platz zum Schlafen ist leider sehr gering. Zur Aussattung der Küche kann ich nichts sagen.







Die Bar, die im Hauptraum zentral dem Raum dominiert.




Leider habe ich keinerlei Maße mehr und auch keine Kontaktadresse.

Grüße
Steffen

#8 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von sachsenlok 27.09.2016 08:28

avatar

Hallo

An sich fand ich Blankenburg nicht schlecht, ich hab es nur als etwas kühl in Erinnerung. Welches Nohra ist eigentlich gemeint, das bei Weimar?

Grüße Johannes

#9 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 27.09.2016 08:46

avatar

Nohra (Wipper), nordwestlich von Sondershausen.

#10 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von ruebchen 27.09.2016 11:39

avatar

Wenn der Termin steht plane ich Urlaub ein war ja leider in Suhl verhindert.

#11 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von Lernkern 14.10.2016 00:22

avatar

Tach zusamm.

Ich bin von 17. Dezember bis um den 23. Januar in Deutschland. Von daher würde ich natürlich supergerne kommen. Neben den ganzen Weihnachtsformalitäten, wie Familie, FReunde, Berge, Urlaub usw. bliebe bei mir schon noch das ein oder andere Wochenende frei. Es kommt aber klar drauf an, wo das Treffen stattfindet, weil ich mir keinen übermäßigen Reisestress antun möchte. Der ist auch so schon groß genug.

Ich habe also in der Umfrage einfach mal auf "ich kann nicht" gesetzt, denn ich kann wirklich nicht garantieren, dass ich komme. Wenn es irgendwie machbar ist, dann würde ich gern als Gast auftauchen. Ich hoffe, dass sich das dann einrichten lassen täte.

Viele Grüße

Jörg

#12 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von ductore 14.10.2016 22:22

avatar

Hallo Jörg,

ich gehe mal schwer davon aus, dass wir uns wieder irgendwo in der Mitte Deutschlands, ich denke Thüringen, treffen werden.

Wäre schön, wenn du dir diesen Reisestress noch antun könntest....;-)

Viele Grüsse
Holger

#13 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 01.11.2016 21:49

avatar

Hallo Forumbahner,

die Auswertung des Doodles hat ergeben, dass für den Zeitraum 26.01.-29.01.2017 die meisten Teilnehmer Zeit haben.

Daher werde ich den Beitrag #1 entsprechend anpassen.

Ich melde an dieser Stelle also gleich an:
- Kanalhafen (StEn01)
- Drei-Gleichen-West (StEn02)
- Streckenmodul 30cm (für die Planer: Holger-Falko hat es mir dankenderweise überlassen. HoFa01 heißt jetzt StEn03)

Grüße
Steffen

#14 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von Dominik B 02.11.2016 07:33

avatar

Hallo Steffen,

diesmal passt es bei mir terminlich und ich komme auch vorbei. Allerdings würde ich, da es wohl nur wenige H0e Teilnehmer gibt, dann keine H0e Module mitbringen. Genauer gesagt gar keine Module mitbringen. Ich bringe aber sonst das notwendige Equipment mit, das für das Treffen benötigt wird.

Was für mich eine Überlegung wäre mit dem Zug zu kommen. Sollte der Treffenort fest stehen schaue ich mal, wo der nächste Bahnhof ist.

Gruß

Dominik

#15 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 02.11.2016 08:53

avatar

Hallo Dominik, kein Problem.

Nächster Bf ist Bad Langensalza, wenn es BL wird. Ich könnte dich dann auch abholen.

Grüße
Steffen

#16 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von sachsenlok 02.11.2016 14:53

avatar

Hallo

sofern ich bis dahin wieder arbeiten gehe (was aber nach einem heutigen Probearbeiten gut aussieht) würde ich das auch arrangieren können, da ich dann sowieso ein Auto holen müsste um hinzukommen (egal ob Blankenburg oder Nohra b.Sondershausen)

grüße

#17 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von ductore 02.11.2016 17:42

avatar

Hallo,

ich komme auch und bringe das mit, was gebraucht wird, vorzugsweise natürlich die alten und neuen BS-Module.
Wenn wir Bad Orb mit einplanen, könnte man diesen Bahnhof nach der Weihnachtsmarkausstellung, wie letztes Mal auch, bei Micha so lange im Club parken.

Viele Grüsse
Holger

#18 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von Hausser 02.11.2016 19:40

avatar

Hallö,

ich bin auch dabei und würde bei Bedarf Wählitz mitbringen.

#19 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von outatime 03.11.2016 17:06

avatar

Hallo zusammen,

ich habe auch Zeit, jedoch kann ich mangels Ferien erst Freitag Abends zwischen 17 und 18 Uhr anreisen und es müsste sich eine Mitfahrgelegenheit für meine Module finden. In diesem Fall würde ich vorrangig NRT mit oder ohne Verlängerung melden und wenn es vom Transport her geht und er benötigt wird noch den Abzweig.

Viele Grüße,
Björn

#20 RE: Wintertreffen Forumbahn 2017 von StEn 21.11.2016 20:01

avatar

Hallo Leute,

ich erinnere an den Meldetermin für die Module am 30.11.2016!

Ziel ist es, so bald als möglich ein Arrangement für die PG Fahrplan zusammenzustellen.

Meldet also bitte eure Module für das Wintertreffen an!

Grüße
Steffen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz