Seite 6 von 6
#101 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 09.12.2018 12:40

avatar

Ich habe eine BR50 mit Kabinentender ergattert, das ist eine Lok aus den 90ern, digitalisiert und etwas gealtert, bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen.

#102 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 08.05.2019 18:40

avatar

Moin alle zusammen,
seit Dezember hat sich in meinem Fuhrpark etwas dazu gesellt.

Ich schrieb ja schon von einer weiteren BR24, eine mit großen Ohren, die hab ich jetzt umgebaut. Aber die wird noch gealtert und bekommt auch Sound, da warte ich wohl mit, bis ESU den V5 Sound dafür hat.


Eine Roco V80 ist mir auch über den Weg gelaufen, bei dem schmalen Preis konnte ich nicht nein sagen und die paßt zu meiner Nebenbahn


Neben meinen vielen anderen V36 gibt es auch noch die Neue von Brawa, in der Soundausführung mit digitalen Kupplungen, ein klasse Rangierdiesel


Der jüngste Neuzugang ist die V60 von ESU, dazu habe ich auch ein Video erstellt


LG Manuela

#103 RE: Mein Fuhrpark von rudolf 12.05.2019 16:40

Hallo Manuela,
bei der beeindruckenden Vorstellung Deiner V60 habe ich die Messeinrichtung für die Geschwindigkeit entdeckt.
Sieht verlockend aus, könntest Du bitte Hersteller mitteilen?
Danke
Rudolf

#104 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 13.05.2019 12:50

avatar

Hallo Rudolf,
die Messeinrichtung habe ich von einem befreundeten Bastler, der hat die aus ein paar Elektronikbauteilen gebastelt.
Ich weiß nicht, ob es sowas zu kaufen gibt.

LG Manuela

#105 RE: Mein Fuhrpark von rudolf 04.06.2019 20:54

Hallo Manuela,
vielen Dank für Deine rasche Antwort. Könntest Du bitte den befreundeten Bastler
mal ein paar Fragen stellen ?
1. Würde er vielleicht den Schaltplan zur Verfügung stellen ?
2. Könnte er auch eine Liste der Bauteile weitergeben ?
3. Würde er vielleicht auch so ein Teil fertig verkaufen?
Gerne auch per PN.
Gruss
Rudolf

PS: Von welchem Hersteller ist bitte Deine oben gezeigte BR 24?
Die Speichen sind beeindruckend filigran.

#106 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 08.06.2019 11:19

avatar

Hallo Rudolf,

Deine Fragen haben sich ja schon geklärt, aber die Frage zur BR24 habe ich vergessen, die Lok ist von Roco, eine sehr schöne Lok und die bekommt Sound.

LG Manuela

#107 RE: Mein Fuhrpark von weichenzwerg 08.06.2019 12:43

Hallo Rudolf,
vielleicht hilft diesr Thread: Bau einer Geschwindigkeitsmessanlage

#108 RE: Mein Fuhrpark von rudolf 08.06.2019 18:02

Hallo Weichenzwerg,
danke für den Hinweis. Habe den Link schon mal durchgeblättert, klingt sehr interessant.
Allerdings hat Manuela freundllicherweise den Kontakt zu ihrem "Lieferanten" einer Mess-
einrichtung vermittelt. Das sieht auch gut aus und verspricht eine Bastelei.
Schöne Pfingsten
Rudolf

#109 RE: Mein Fuhrpark von rudolf 08.06.2019 18:06

Hallo Manuela,
danke für die Info zur BR 24.
Mit dem "Lieferanten" Deiner Messeinrichtung habe Kontakt aufgenommen,
auch dafür vielen Dank.
Schöne Pfingsten
Rudolf

#110 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 27.10.2019 12:11

avatar

Hallo an Alle,

meine Roco 50, noch eine Analoge aus den 90er Jahren, habe ich mit ESU Loksound V5 ausgestattet, schon beindruckend was ESU da gemacht hat.


die hab ich gleich gealtert


und weil die Airbrush schon mal dreckig ist, hab ich die 24 gleich mit gealtert


die 24 bekommt als nächste Lok einen Sounddecoder.

LG Manuela

#111 RE: Mein Fuhrpark von Rüm Hart 28.10.2019 09:34

avatar

Moin Manuela

das - die Alterung - ist Dir aber gut gelungen. Respekt! Ich hab mich mit dem Thema bislang nur gedanklich beschäftigt, daher die dummer Frage: wie machst Du das? Einfach nen grauen Nebel drüber her?

Gruß, Manfred

#112 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 28.10.2019 10:45

avatar

Moin Manfred,

nein, ganz so einfach ist es dann nicht, das würde zu homogen aussehen. Zuerst nehme ich Mattschwarz und mische etwas Grau darunter, damit wird die Lok eingesprüht, die Anschriften mit einem Wattestab gleich wieder abwischen, dann ein schwarz- braun Mix anrühren, damit etwas auf die Kesselseiten, das sieht dann schon etwas fleckiger aus, zum Schluss noch Mattschwarz von oben auf die Lok, das ist dann der Ruß vom Schlot, der sich nach hinten über die Lok zieht. So sieht die Lok schon gebraucht aus. Jetzt mit einer schwarzen Wash die Räder und alles was noch glänzt mit Pinsel einstreichen und wo es zu viel ist mit Wattestab abwischen, besonders die Räder wurden vom Lokpersonal immer sauber gehalten, aber ein wenig Dreck blieb immer dran, so ist das mit der Wash. Zum Schluss noch ein paar kleine Rostpunkte wo es gefällt und mit ganz wenig weiß Wasserstein an den Einfüllöffnungen der Wasserkästen anmalen, vielleicht auch an den Zylindern, wo die Kolbenstangen sind und an der Pfeife.
Man kann kaum was verkehrt machen, nicht vergessen, die Fenster mit Abdecklack zu schützen. Ältere Lok`s können dreckiger aussehen, auch in der Ep. IV wurden die Lok`s nicht mehr so gut gepflegt, da kann es gerne fleckiger aussehen.
Ich habe mit den kleinen Dampflok`s angefangen, zum üben, das gelingt aber so gut wie immer. Und nicht zu viel Grau und Braun zum mischen nehmen, aber nur Schwarz ist meiner Meinung nicht richtig, deshalb mein Tip mit Grau und Braun.
Viel Spaß beim probieren und gutes Gelingen,
LG Manuela

#113 RE: Mein Fuhrpark von Tramfahrer 28.10.2019 19:43

avatar

Hallo Manuela,

sehen schick aus deine beiden Dampfer!
Soweit wie du bin ich noch nicht. Habe erst mit einigen Wagen begonnen und bin dann mutig an ersten Lok's gegangen, wenn Vorbildfotos als Vorlage bereit standen.
Allerdings begnüge ich mich mit Trockenfarben. Hat meiner Meinung nach den Vorteil, daß man 'Unfälle' besser beseitigen kann.
In jedem Fall wird der Glanz ganz schnell matt und die Fahrzeuge sehen mit wenig Handgriffen schon sehr real aus.

Eine Frage zu deiner BR 24.
Ich habe noch ein älteres Fleischmannmodell was nie gefahren ist, und würde ihr auch gern Sound beibringen. Könntest du mich oder auch uns hier an diesem Umbau teilhaben lassen?

#114 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 29.10.2019 10:20

avatar

Hallo Thomas,
Du hast Recht, der Plastikglanz muß weg, dann sieht das schon viel besser aus, dabei ist es egal, ob mit Pinsel, Airbrush oder Trockenfarbe, die ich auch zusätzlich bei Wagen verwende.
Die BR24 ist eine neue Rocolok mit Schnittstelle, da ist der Umbau sehr einfach, das kannst Du nicht auf Deine GFN Lok übertragen. Ich habe aber schon einige ältere GFN Lok`s digitalisiert, das ist nicht so schwer, evtl. brauchts Du ein neuen Motorschild, da gibt es im Netz einige Umbautips, z.B. hp-pfeiffer.de, sehr gut beschriebene Umbauten findest Du da und auch Info über die Motorschilde, auch ist in den meisten Fleischmann Lok`s genug Platz für einen Lautsprecher.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Umbauen,
LG Manuela

#115 RE: Mein Fuhrpark von Tramfahrer 29.10.2019 21:52

avatar

Hallo Manuela,

danke für die Rückmeldung!
Mir ging es eigentlich nur um den Einbau eines Lautsprechers, da ich annahm, die Lok sei von Fleischmann.
Da ich weiß, an welcher Stelle ein Lötkolben warm wird, habe ich wie du auch einige Fleischmänner digitalisiert.
Und so einen Stecker in eine passende Aufnahme stecken, ist Kindergarten große Gruppe...
Der möglichst große Lautsprecher wird die Herausforderung. Na mal sehen wie der Kessel innen aussieht...

#116 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 30.10.2019 10:32

avatar

Hallo Thomas,
ich glaube, die Größe des Lautsprechers ist nicht allein entscheidend, der 23 mm Lautsprecher von ESU klingt grottig, wie Märklin hört sich das an, die kleinen Brüllwürfel von Zimo sind um Längen besser. Der neue V5 von ESU wird mit einem kleinen Lautsprecher mit variabler Schallkapsel geliefert, der ist in meiner Roco 50, der klingt klasse, wesentlich besser als die alten Lautsprecher von ESU.
Ich werde bei einigen Lok`s noch die Lautsprecher tauschen, ich hab noch ein paar Zimo`s liegen.
Bei der 24 würde ein Lautsprecher in das Führerhaus passen, aber ich schaue mal, wo da noch Platz ist.
Die Roco 50 hat den Lautsprecher im Führerhaus, man kann durchschauen und der Lautsprecher ist fast nicht zu sehen, das ist halt der Vorteil eines kleinen Lautsprechers.

LG Manuela

#117 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 03.11.2019 13:24

avatar

Moin in die Runde,
es gibt eine neue Lok in meinem Fuhrpark.
Roco hat die neue 86 in Ep. III mit Sound ausgeliefert






LG Manuela

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz