Seite 5 von 6
#81 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 17.02.2017 11:08

avatar

Es gibt noch einen Rangierdiesel, ich hab eine Weinert V65 gebaut, endlich hab ich meine Traumlok




Die Lok soll Sound bekommen, da gibt es noch eine kleine Problematik, ich finde kein Soundprojekt

#82 RE: Mein Fuhrpark von Ch. Romann 17.02.2017 12:11

Hallo Manuela,

schöne V 65, Weinert bleibt eben Weinert. Sieht sehr präzise gearbeitet aus.
Dietz hat unter Diesellok 265 / V 65 ein Soundmodul:

http://www.d-i-e-t-z.de/2_8.htm

#83 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 17.02.2017 13:17

avatar

Hallo Christoph,
danke für den Hinweis zum Dietzsound, leider arbeiten die nur mit SUSI Modulen, dann wären 2 Decoder in der Lok, aber das sind im Vergleich zum ESU Microsound riesige Dinger, mit Lautsprecher passt das nicht in die Lok.
Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, den Sound einer V36 zu nehmen, beide Loks haben Schiffsdiesel mit fast gleicher Drehzahl, die klingen daher auch fast gleich, nur das Anlassgeräusch ist unterschiedlich.

#84 RE: Mein Fuhrpark von Ch. Romann 17.02.2017 14:10

Hallo Manuela,

ja im direkten Vergleich der Fahrgeräusche ist das bestimmt eine Lösung:

https://www.youtube.com/watch?v=BfFSTSm_m64

https://www.youtube.com/watch?v=k95KYgq2yok

Ein Erfahrungsbericht zu gegebener Zeit über den Einbau, bzw. die Unterbringung würde mich interessieren.

#85 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 17.02.2017 15:18

avatar

Das mache ich, ein ESU Micro passt gut rein, unter dem Führerhaus ist ja dafür reichlich Platz, der ragt dann in den hinteren Vorbau rein, da ist Platz für einen Lautsprecher 15x10 mm.

#86 RE: Mein Fuhrpark von Ch. Romann 21.02.2017 13:26

Sehr relaxtes "Filmchen":

https://www.youtube.com/watch?v=G_TCZid-gz4

Wirklich schöne, stimmige Epoche-3 Atmosphäre Manuela. Und auch der Hintergrund macht sich ganz ausgezeichnet.

#87 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 23.02.2017 01:02

avatar

Hallo Christoph,
Du hast das Filmchen entdeckt...freut mich, das es Dir gefällt.
Es gibt die Tage ein neues Video, welches meinen Bahnhof vorstellt und den Nebenbahnen- Charakter der 60er Jahre wiedergeben soll.
LG Manuela

#88 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 03.03.2017 11:38

avatar

Zitat von Ch. Romann im Beitrag #84
Hallo Manuela,

ja im direkten Vergleich der Fahrgeräusche ist das bestimmt eine Lösung:

https://www.youtube.com/watch?v=BfFSTSm_m64

https://www.youtube.com/watch?v=k95KYgq2yok

Ein Erfahrungsbericht zu gegebener Zeit über den Einbau, bzw. die Unterbringung würde mich interessieren.



Hier der Erfahrungsbericht:
Ich hab das Soundprojekt V36 von ESU genommen, der V4 Micro ist ca. 25x11mm groß und liegt auf der Grundplatte direkt hinter dem Motor. Der Führerstand bedeckt den Decoder ca. zur Hälfte. Auf die andere Hälfte hab ich mit Doppelklebeband einen Zimo 13x18mm Lautsprecher 8 Ohm mit Schallkapsel huckepack geklebt. Die Schallkapsel hab ich um 2mm kürzen müssen, was dem erstaunlich guten Klang nicht geschadet hat, ich hab die gesamte Lautstärke sogar noch um 15 % gedrosselt, um den Lautsprecher zu schonen. So läßt sich das Gehäuse ohne Probleme abnehmen, die ganze Technik ist auf der Grundplatte verbaut und im Führerstand sieht man davon auch nichts. Der Sound hört sich genauso an, wie in den Vorbildvideos, ich bin sehr zufrieden.
Ein kurzes Video ist auf Youtube zu sehen.

#89 RE: Mein Fuhrpark von Ch. Romann 03.03.2017 13:31

Hallo Manuela,

der Einbau ging ja ganz schön fix und die die "Tüftelei" hat sich echt gelohnt:

https://www.youtube.com/watch?v=Bst2DLoLiWI

Sehr authentisch und "dieselig", schönen Dank auch für die Informationen und ein schönes Wochenende.

#90 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 16.03.2017 18:23

avatar

Ich hab mich mal getraut und eine Lenz V36 gealtert, ich finde die Lok jetzt ganz ansehnlich und bereichert meinen Fuhrpark.
Die Fensterflächen sind aber nicht überlackiert, hab nur vor dem Bilder machen den Gummilack nicht abgekratzt.

#91 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 01.10.2017 15:00

avatar

Ich hab vor ein paar Tagen eine neue Brawa V100 erstanden, sehr schöne Lok mit super Sound und Sonderfunktionen


Das ist eine ältere BR98 von Fleischmann mit D&H Sound, das ist eine super Lok, der Sound ist um längen besser als ESU

#92 RE: Mein Fuhrpark von Lernkern 02.10.2017 21:47

avatar

Hallo Manuela.

Die kleine Fleischmann habe ich auch, das ist wirklich eine hübsche Lok.

Das Innenleben mit Sound würde mich interessieren, für den originalen Motor kann da ja kein Platz mehr sein, wenn Sound verbaut ist.

Ich würde meine aber wegen so einer Frage nicht aufmachen;-)

Viele Grüße

Jörg

#93 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 04.10.2017 09:56

avatar

Hallo Jörg,
ich habe die Lok umgebaut gekauft, die Lok läuft ohne Sound sehr leise, ich weiß nicht, was da alles gemacht wurde, aber da ist ein aktueller D&H Sounddecoder drin. Da war wohl jemand mit Ahnung bei, ich hätte mich da nicht dran getraut, da ist noch der original Motor drin, den sieht man gut durch die Fenster. Das Soundprojekt ist klasse, super Klang und bei "Gas" wegnehmen bleiben sofort die Dampfschläge weg, sowas hab ich auch schon anders gesehen.
Was ich bei beiden neuen Lok`s mit D&H Sound gut finde, das ich mit F- Tasten den Sound leiser machen kann, das hab ich so noch nicht gesehen.

LG Manuela

#94 RE: Mein Fuhrpark von Ch. Romann 04.10.2017 10:46

Hallo Manuela,

schöne Neuzugänge und Fortsetzung von Rodach. Mit dem Sound das klingt interessant.

#95 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 04.10.2017 12:11

avatar

Hallo Christoph,
ja finde ich auch, auf jeden Fall werde ich bei zukünftigen Soundumbauten auch D&H auf dem Zettel haben, bisher habe ich nur ESU verbaut.

LG Manuela

#96 RE: Mein Fuhrpark von Lernkern 04.10.2017 12:35

avatar

Tag Manuela.

Ich habe meiner selbst den Einbausatz für das hintere Spitzenlicht verpasst, das war mir friemelig genug. Da müsste der Sound ja im Kessel stecken? Naja, ist auch nicht sooo wichtig, denn an so einen Umbau wage ich mich eh nicht ran.

Zitat von Manuela im Beitrag #93
Hallo Jörg,
ich habe die Lok umgebaut gekauft, die Lok läuft ohne Sound sehr leise,

[...],

da ist noch der original Motor drin, den sieht man gut durch die Fenster.


Eventuell sollte ich die meine mal schmieren...

GRuß

Jörg

#97 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 13.01.2018 15:11

avatar

Und noch ein Zugang,
die Lenz V20, tollesModell, sieht gut aus und fährt perfekt und sehr leise.


LG Manuela

#98 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 26.10.2018 04:39

avatar

Nach längerer Zeit gibt es wieder Zuwachs in meinem Fuhrpark, einen VT 95 mit Beiwagen VB 142 von Brekina habe ich bekommen, ein sehr schönes Modell mit guten Fahreigenschaften.





Der Motorwagen hat einen Sounddecoder von ESU und der Beiwagen einen FX von ESU. Den kleinen Zimo Lautsprecher im Motorwagen konnte ich nahezu unsichtbar einbauen.

#99 RE: Mein Fuhrpark von Manuela 17.11.2018 17:02

avatar

Hallo liebe Mobafreunde,
in meinem Fuhrpark hat es eine Veränderung gegeben. Die Trix BR24 hat mein BW verlassen, dafür ist jetzt eine Roco BR24 hin zu gekommen.





Eine sehr schöne Lok, die die Trix Lok in allen Bereichen schlägt, auch wenn die Rocolok keinen Sound hat, ist das immer noch besser als der schlechte Trixsound und wenn ich will, kann ich einen Sounddecoder meiner Wahl einbauen.
Von der BR24 wird es bald noch eine hier geben, das ist eine mit Wagner Blechen und gealtert, die 24 044, die nötigen Teile von Weinert sind schon unterwegs, da kommt dann auch Sound rein.

LG Manuela

#100 RE: Mein Fuhrpark von Rüm Hart 17.11.2018 17:56

avatar

Moin Manuela

Dein Fuhrpark gefällt mit. Besonders die knuffige 24 finde ich sehr gelungen.

Gruß, Manfred

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz