Seite 1 von 17
#1 Jahrestreffen 2015 von MichaB 18.09.2014 11:29

avatar

Forumbahn Jahrestreffen 2015

Hallo Forumbahner und Interessierte,

Wir haben das neue Jahr, und nun sollten wir uns eine Lokalität für unser diesjähriges Jahrestreffen suchen.

Der Termin wurde ja schon festgestellt:

10.09. – 13.09.2015

Von daher möchte ich euch bitten, Vorschläge mit einer möglichen Örtlichkeit einzubringen.
Folgende Vorrassetzungen sollten gegeben sein und folgende Informationen sind notwendig:

  • Zentrale Lage in Deutschland, vorrangig Thüringen, Osthessen, Südniedersachsen, Sachsen Anhalt-West
  • Raumgröße, möglichst mit bemaßtem Raumplan, mindestens aber 300 m², besser mehr
  • Kosten Raum/Saal/Turnhalle
  • Übernachtungsmöglichkeiten in der Räumlichkeit/ im Umfeld/ Zeltmöglichkeit
  • Kosten Übernachtung in der Örtlichkeit
  • Möglichkeiten der Verpflegung, ist eine Küche vorhanden?
  • Parkplätze/Entladungsmöglichkeit
  • ebenerdiger Zugang in die Halle vorhanden? (kein Muß)


Bitte postet die Vorschläge hier in diesem Thread bis zum

31.03.2015 Deadline Vorschläge Örtlichkeit

Diese werden wir dann wieder zur Abstimmung stellen, und der Einbringer darf uns dann bei der Organisation unterstützen.
Der finale Ort das Jahrestreffens steht dann bis zum

30.04.2015 Deadline Abstimmung

Das Treffen findet statt in Suhl:

Turnhalle Ringbergstr. 4 98528 Suhl

Link Google Maps

Aktuell sind über Doodle 29 Teilnehmer angemeldet.
Wenn sich noch jemand eintragen möchte, der nicht im Verteiler ist, der möge bitte eine Mail an pg.orga.forumbahn@gmail.com senden.

Bitte teilte eure definitive Teilnahme bis zum 30.06.2015 per Mail an pg.orga.forumbahn@gmail.com mit.

Aktuell nach der Meldefrist angemeldete 31 Teilnehmer:

StEn
BR218
Bahnfan000
119erFan
Smoker
sachsenlok
JustinPfeiffer
Speziguzi
PhillipS
AndreasT
Henry
DR-Ost_fan
princo_
Daalba
GD-87
Bornisbahn
BR143
Jo_K
Bruchflieger
Lokalbahn1961
DominikB
ductore
outatime
MF76
DocBrown
wknarf
pikoman
Nogo
MichaB
Robertikus
Lokfreund
298 06
Falko
Stelli

Modulmeldung

Bitte meldet eure Module bis zum

31.07.2015 an.

Bisher angemeldete Module:

StEn
- H0 Kanalhafen
BR218
- H0 Abzweig
Bahnfan000
119erFan
- H0e 2 Bögen
Smoker
- H0e 2 60iger Streckenmodule
sachsenlok
JustinPfeiffer
Speziguzi
- H0 Bahnhof Laufenbach/Kocher
PhillipS
AndreasT
- H0e Fichtengrund
- H0e Tunnel
- H0e Schlucht
- H0e Bahnübergang
Henry
DR-Ost_fan
princo_
- H0 Streckenmodule
Daalba
- H0e Binderholz
GD-87
- H0e 2x90° Bögen
- H0e Hst Loich
Bornisbahn
- H0e Bahnhof Klausbach
BR143
- H0 Anschluß Schuster
- H0 Brücke
- H0 großer Bogen
Jo_K
Bruchflieger
- H0 2 Streckenmodule
Lokalbahn1961
- H0e Bahnhof Bärenheim
- H0e 8 Bogenmodule
- H0e 15cm Minimodul
DominikB
- Auswahl aller Module nach Gewichtung
ductore
- H0 Bahnhof Bischofsheim
- H0 Bahnhof Trais-Münzenberg
- H0 FY Charlottengrund
- H0 Duckmodul
- H0 Bahnhof Bad Orb
outatime
- H0e Streckenmodul 30 cm und 60 cm
- H0m Trammodul Fasanerie
- H0 Bahnhof NRT
MF76
- H0e Bahnhof Steyrbach
DocBrown
- H0 zwei Streckenmodule
wknarf
pikoman
- H0e Bahnhof Bad-Anspach
- H0e Taunuskurve
- H0e gerades Streckenmodul
Nogo
- H0e Haltestelle Neu-Homburg
MichaB
- H0e Streckenmodule
- H0e Ladestelle Holgerson
- H0/H0e Bahnhof Lödderitz
- H0 Bahnhof Rotterode
- H0 8 Streckenmodule
- H0 zwei gerade Streckenmodule im Rohbau bei Bedarf
Robertikus
Lokfreund
298 06
Falko
- H0 3 Streckenmodule 50x40


Es können nur Module angemeldet werden, die den Status fahrfertig haben.
Danach beginnt die PG Arrangementplanung mit dem Schubsen der Module.

Plan Arrangement

Modulplanung als pdf
Modulplanung als dwg



Infos zum Ablauf des Forumbahn-Jahresteffens Suhl 2015

Ort:

Turnhalle Ringbergstraße
Rennsteigstraße/Ringbergstraße
98528 Suhl

Link Google Maps

Der Parkplatz auf dem Schulgelände steht uns komplett für PKW, Transporter und Anhänger zur Verfügung.

Dauer

Do., 10.09.2015, ab 12.00 h - So., 13.09.2014, 12.00 h

Am Donnerstag wird jemand von der PG Orga gegen 12.00 h an der Halle sein.

Am Sonntag kann frühestens ab 12.00 h mit dem Abbau der Module begonnen werden.


Erreichbarkeiten der Verantwortlichen

Die Telefonnummern des Orgateams Pikoman (Alex),MichaB und Ductore (Holger) haben wir über den Verteiler versendet. Wer nicht im Verteiler ist, kann sie gern über die PGOrga-Mail erfragen.


Zeitplan

09.00 h: Frühstück
10.00 h: Fahren
12:30 h: Mittagessen
13.30 h: Fahren
19.00 h: Abendessen
20.00 h – Open End: Fahren, Klönen, Spass haben
Eine Regelung Freies Fahren – Planfahren wird vor Ort beschlossen

Hallenschläfer

Es stehen ausreichend Räume und Waschgelegenheiten zur Verfügung.
Das Übernachtungsgeld von 2,50 € pro Übernachtung wird von uns vor Ort eingesammelt.

Allgemeines

Die Halle darf nur mit abriebfesten Schuhen, vorzugsweise Turnschuhe oder Schlappen, betreten werden.
Die Verpflegung wurde von uns vorab organisiert und nach Liste bestellt.
Einzig am Freitag Abend bestellen wir bei einem Lieferdienst (Kleingeld bereithalten).
Ansonsten gibt es in der näheren Umgebung einen Aldi-Markt und einen McDonalds.
Da wir nur sehr begrenzte Möglichkeiten für Abwasch usw. haben, besorgen wir Einweg-Geschirr. Wer es lieber mag aus Porzellangeschirr und mit anständigen Messern und Gabeln zu essen, sollte sich entsprechend ausrüsten.

Die PG Orga wünscht viel Spass



Gruß

Micha für die PG Orga

#2 RE: Jahrestreffen 2015 von Speziguzi 18.09.2014 18:50

avatar

Hallo Micha

Hoffen wir auf Suhl.
Alles war perfekt

#3 RE: Jahrestreffen 2015 von BR143 18.09.2014 19:27

avatar

Hallo Jürgen,
Bis aufs Wetter. Ich habs mächtig unterschätzt und mir ne Erkältung zugezogen.
Gruss Felix

#4 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 18.09.2014 19:34

Wem sagst du das Felix, mich hat´s auch erwischt und Klaus auch , so wie ich erfahren habe.

also Suhl war schon echt klasse, aber ich befürchte dass es kommendes Jahr durchaus etwas enger zugehen könnte

#5 RE: Jahrestreffen 2015 von 119erFan 18.09.2014 20:18

avatar

Moin zusammen,

ja, Suhl hat schon was, auch günstig gelegen. Bin heute gerade wieder 2x vorbeigefahren.

Meinst du wirklich, dass nächstes Jahr der Platz schon nicht mehr reicht, Marcel? Wenn es mehr Module bis dahin geben sollte, vielleicht ist ja der eine oder andere froh, nicht alle seine Module einpacken, ranfahren, aufbauen, abbauen, wegfahren, auspacken zu müssen?

Viele Grüße

Dan

#6 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 18.09.2014 20:31

War nur Wunschdenken von mir Dan ;-)

#7 RE: Jahrestreffen 2015 von smoker 18.09.2014 20:41

Cool, ich hab auch ne Erkältung. Dann haben wir ja fast alle ein Souvenir aus Suhl mitgebracht.

#8 RE: Jahrestreffen 2015 von Speziguzi 18.09.2014 21:11

avatar

Na,na Jungs !

Nehmt euch mal zusammen und seid richtige Männer die mit der Modellbahn einen richtigen Betrieb machen.

Nicht wie andere die nur im Kreis umherfahren...

#9 RE: Jahrestreffen 2015 von 119erFan 18.09.2014 21:25

avatar

Vielleicht hast du ja auch Recht, Marcel , war nur so ein Gedanke von mir. Dein Wunschdenken hat nämlich durchaus was

Viele Grüße

Dan

#10 RE: Jahrestreffen 2015 von pikoman 18.09.2014 23:46

avatar

Hi Männers,

so eine Halle sollte reichen, man muss nur die richtigen Module dafür bauen ;-))
Und Platz war sicher genug, da geht noch was.
Das Wetter hat sicher einigen zugesetzt, aber da sag ich nur eins zu: passende Kleidung erwünscht nächstes Mal!
Nicht nur im Bikini draußen beim Rauchen stehen, da fängt man sich schon mal was ein

Allen "kränkelnden" auf diesem Weg gute und schnelle Genesung!

Gruß
Alex

#11 RE: Jahrestreffen 2015 von Bruchflieger 19.09.2014 08:21

avatar

Zitat von GD-87 im Beitrag #4
... aber ich befürchte dass es kommendes Jahr durchaus etwas enger zugehen könnte


Kann man denn abschätzen, wie stark die Forumbahn seit dem 2013-er Treffen gewachsen ist? - Das wäre ja vielleicht auch eine Basis, auf der man den Platzbedarf für 2015 abschätzen könnte...

#12 RE: Jahrestreffen 2015 von MichaB 19.09.2014 08:44

avatar

Moin Männers,

ich denke, dass wir noch genug Luft haben, und an Dan's Satz:

Zitat von 119erFan im Beitrag #5
Moin zusammen,

....

vielleicht ist ja der eine oder andere froh, nicht alle seine Module einpacken, ranfahren, aufbauen, abbauen, wegfahren, auspacken zu müssen?

...


Ist auch was dran.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was in den nächsten 12 Monaten dazukommt, und freue mich auf die Arrangementplanung für 2015!

Habe ja selber auch noch was in Planung, glaube aber weniger, dass das bis nächstes Jahr schon was wird, erstmal arbeite ich die aktuellen Baustellen ab.

Gruß

Micha

#13 RE: Jahrestreffen 2015 von Dominik B 25.09.2014 20:55

avatar

Hallo zusammen,

ich denke eine Halle in der Größe genügt auf jeden Fall. Wir hatten noch richtig viel Freiraum, da hätte man also schon jetzt gut 20 % mehr ohne Probleme aufbauen können. Für H0 sind sicherlich noch einige Bogenmodule interessant, aber auch Geraden. Dann kann man hier etwas flexibler planen. Bei H0e schaut das schon sehr gut aus.

Für 2015 würde ich mir aber durchaus eine Halle mit besserer Lage wünschen. Also nicht geographisch, sondern zentraler im Ort. Die Halle war schon ziemlich abgelegen. Und da ich nicht gerne bei so vielen Personen in der Halle übernachte, ist es schwierig eine Pension zu finden, wenn man Abends nicht noch Auto fahren möchte (oder kann ). Ich halte auch meine Augen offen. Vielleicht fällt mir was über die Beine. Ggf. auch durch Fremo, da ist ja einiges möglich.

Und Dan hat es schon richtig erkannt, ich muss nicht auf Dauer immer alles mitschleppen. Ich kann auch mal nur ein Teil aufbauen. Der ganze Transport ist schon ein gutes Stück Organisation, dazu das Verladen, das Schleppen ins Haus, in die Halle und wieder Retour und dann noch der ganze Aufbau.

Gruß

Dominik

#14 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 25.09.2014 22:04

Ehm also mal unter uns, wenn uns jetzt schon das Module transportieren, Aufbau und Abbau zu viel erscheint, können wir es auch ganz bleiben lassen und wir treffen uns Abend in der Kneipe zum Geselligen Beisammensein und gut ist es. Dann sparen wir uns auch jegliche Orga nur einen Termin müssen wir finden, wenn es dass ist was ihr längerfristig wollt

Auf Dan´s Aussage hin, habe ich mich ran gesetzt und alles was es bissher bei der FB gibt und derzeit mir bekannt in Planung und Bau ist, mal sinnvoll nach Suhl geschafft.



und da geht noch mehr mit ausreichend Vorlaufzeit.

#15 RE: Jahrestreffen 2015 von Dominik B 25.09.2014 22:53

avatar

Du hast echt zu viel Zeit...

Dein erster Absatz war aber nicht so prickelnd. Ich habe insgesamt gut 14 m Fahrstrecke. Wie viel bringst du? Ich bin ja wohl nicht gezwungen immer alles mitzubringen.

#16 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 25.09.2014 23:23

Was!!! , echt 14m?, du hast wohl zu viel Zeit um solche Längen zu bauen

(ich sagte dir doch schon vor Suhl, nach dem 16.9. habe ich wieder etwas mehr Zeit )

#17 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 25.09.2014 23:50

Und du musst es so sehen Dominik, dass wäre doch endlich mal ein schöner reiner ÖBB Schmalspurbetrieb. Alle Module von Leuten gebaut welche auch die passenden Fahrzeuge zum austesten haben, keine störenden Vordächer, kein aufsitzen auf DR-BÜ´s der 5090ger, meinst du nicht dass es sich dafür lohnen würde die gesamten 14m mitbringen

#18 RE: Jahrestreffen 2015 von ductore 26.09.2014 00:00

avatar

Moin Freunde,

einiges, was ihr so geschrieben habt, kann ich nicht teilen.

1. Ich fand die Halle in Suhl optimal. Relativ zentral in D gelegen und auch ein wenig abseits vom Trubel. Uns hat keiner gestört und wir ebenso keinen.
Dass man es nicht allen (wunschge)recht machen kann, ist bei einer so grossen Anzahl an Personen logisch

2. ich denke nicht, dass man alles Module der FB mal irgendwann auf einem Haufen sehen wird.
@Marcel: Und, hast du nicht noch was vergessen?

Viele Grüsse
Holger

#19 RE: Jahrestreffen 2015 von GD-87 26.09.2014 00:28

Ja habe ich und sogar noch einiges, aber meinst dass du bis 2015 fahrfertisch bist mit deinem "Neuen" du schreibst ja was von "Jahren"
und Bad Orb, nu ja Holger, der ist raus, dass ausgelutschte Teil will keiner mehr sehen

der neue ist aber schon im Plan für 2016

Ich fand Suhl auch sehr Optimal mitunter von der Lage her besser als ZR.

- erstens zentraler in Deutschland,
- zweitens eben ab vom Schuss, uns hat keiner gestört und wir auch niemanden, wie in LDDZ damals, ich denke sowas und das dennoch in einer Stadt, ist absolut bestens
- und drittens, von der Autobahn war ein sehr kurzer Weg bis zur der Halle, dass passte so super

in LDDZ mussten wir erst 1000 Meilen laufen um Zivilisation zu sehen

#20 RE: Jahrestreffen 2015 von ductore 26.09.2014 09:21

avatar

Moin Marcel,

ich denke mal, dass wir mit Bischofsheim bis "Suhl" 2015 schon fahrfertig sein werden.........es sei denn, unser einzges kleines Problem mit den DKW ist bis dahin noch nicht gelöst.

Viele Grüsse
Holger

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz