Seite 6 von 6
#101 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 04.08.2020 22:16

avatar

Hallo

Einige weitere DR-Wagen sind angekommen. Zum einem ein Sachsenmodelle Bcme:



Darüberhinaus einige alte Piko/Schicht/Prefo Wagen für ein DR Schnellzug um 1970-72. Passend zu mein "neuer" DR 01er.
Ich habe bei alle Wagen der Inneneinrichtung bemalt.


Piko ABge (farblich ausgebessert)


Piko Bgre


Piko Dge


Prefo Aüme



2x Schicht Büme

Drei weitere Modernisierungswagen (Age, 2x Bge) sind noch nicht angekommen. Ebenfalls sind noch ein Tillig ABme auf dem weg.

Die Modernisierungswagen sind trotz sein alter recht schöne Modelle. Es gibt sie ja auch noch im Programm von Piko, allerdings mit KKK. Sie kuppelt aber schon recht eng.

Edit:
Die Prefo/Schicht Eilzugwagen hat ein arg lange Kuppelabstand, und die übergänge war auch nicht optimal mit seine halb eingezogene Faltenbalgen und fehlende Trittstufen.
Die Übergänge habe Ich deswegen, und weil sie ein zustand um 1970 darstellen sollen, auf Gummiwulst mit "Tunnel" umgebaut. So war die Wagen zuletzt anzutreffen, und so kommt sie auch etwas naher an einander


Jetzt gibt es nur noch die fehlende Trittstufen. Sowas muss Ich auch irgendwie dran basteln können...!

#102 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 15.08.2020 15:06

avatar

Hallo

Noch ein paar neue Wagen, zuerst mal wieder einige DR-Wagen:


Piko DR Age Modernisierungswagen



Zwei Piko DR Bge Modernisierungswagen


Sachsenmodelle DR ABme

Zudem habe Ich ein 12-teiliger Rivarossi Talgo InterCityNight Zugset und ein dreiteiliger Roco DDm 915 Wagenset-gekauft:



Die Talgo-Wagen habe Ich in die 90er Jahren selber probiert, der fahrt in ein Sitzwagen war sehr bequem.
Darüberhinaus habe Ich sie in Berlin fotografiert, endlich bin Ich dazu gekommen, Sie auch in Modell zu ersteigern!
Die Rivarossi-Modelle sind sehr schön, und etwa 95% korrekt (basiert auf ein sehr ähnlicher Spanischer Zug).
Hier noch ein paar BIlder:



Endwagen und Sitzwagen


Sitzwagen und Restaurantwagen


Buffetwagen und Schlafwagen

Die DDm 915 aus der Christoforus-Set:




Schön bemalt und beschriftet:


Für der ICN Zug habe Ich mein einzige älteren DDm 915 in ozeanblau mit DBAG-Logos versehen. Die drei neue bleibt bei der Bundesbahn

#103 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 26.08.2020 22:13

avatar

Hallo

Vor ein paar Tage sind die restlichen drei Roco Halberstädter angekommen:





Der WRm wurde in diesem Monat ausgeliefert. Wie die anderen Wagen der serie sind es sehr gelungen.
Jetzt fehlt nur noch der Bautzener Liegewagen.

#104 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 29.08.2020 20:05

avatar

Gestern habe Ich dieser Zug abgeholt:






4 schöne Liliput-Wagen für ein ep. III Eilzug :)

#105 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von traktor57 01.09.2020 17:08

avatar

Zitat von 103 237-4 im Beitrag #101
Hallo

Einige weitere DR-Wagen sind angekommen.

Darüberhinaus einige alte Piko/Schicht/Prefo Wagen für ein DR Schnellzug um 1970-72. Passend zu mein "neuer" DR 01er.
Ich habe bei alle Wagen der Inneneinrichtung bemalt.


Piko ABge (farblich ausgebessert)


Piko Bgre


Prefo Aüme



2x Schicht Büme




Hallo Morten,

wenn ich dir einen Ratschlag geben darf zwecks Farbgebung deiner Bestuhlung würde ich folgendes anbieten. Bei den Mod.-Wagen war die erste Klasse nach meiner Erinnerung immer dunkelgrün gepolstert, mit weißen Kopfstützbezügen. Die zweite Klasse war zu diesem Zeitpunkt mit taubenblauen Kunstleder bezogen, also nicht so grell. Wie der Buffet Wagen bepolstert war kann ich allerdings nicht mehr sagen. Das taubenblau gilt aber nur für die Variante mit den Seitenstreifen. Später wurden die Polster in der 2.Klasse je nach Raucher und Nichtraucher auch in braun bzw. dunkelrot ausgeführt.

Meine Variante Das Thema war schon mal da.

Die Eilzugwagen waren meiner Kenntnis nach mittelbraun bepolstert. Ob die Ausführung wie im Museumswagen für den Regelfall stand, weiß ich nicht. Das geht hier sehr in Richtung Olivgrün.

Vielleicht kannst du dich ja zu einer nochmaligen "Modernisierung" entschließen.

Viele Grüße

André

#106 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 05.09.2020 22:48

avatar

Hallo André,
Danke für dein Antwort
Nach meine angaben war die Sitze der 1.kl. ursprünglich mit blaue Sitzpolster überzogen. In der 2. Klasse war es blaugrau gehaltenem Kunstleder.
Der einfachheit halber habe Ich dann der ganze Innenraum in der 2.kl. grau bemalt (beim Vorbild war die Wänden mit grauer sprechlacart verkleidet, und alle Abteiltrennwänden in beide Klassen war metallfarben) in der 1. Kl. habe Ich der Innenraum grau mit Holzverkleidung in Abteile und Vorraume und
die Sitzpolster in blau bemalt.
Grüne Sitzpolster verbindet Ich allgemein mit späteren modernisierungen. Vielleicht wäre es für die Eilzugwagen noch ein überlegung wert stellt sie doch der letztzustand dar. Die Modernisierungswagen mit Streifen hätte aber bestimmt noch die originale Polster.

#107 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 16.09.2020 22:15

avatar

So, wieder ein neuzugang.

Heute habe Ich der neue Brawa Silberling-Steuerwagen abgeholt:



Einfach ein wunderschöner Modell der BDnrzf 740. In formgebung, detaillierung und farbgebung. Auch der Stirnbeleuchtung sind sehr schön.
Ich habe bis weiter nur dieser Modell gekauft, es wird wahrscheinlich mein einziger mit schwarzer Rahmen bleiben. Jetzt erwartet Ich die Mittelwagen mit blauer Rahmen und Piktogramme.

Hier ein paar weitere Bilder:









Einige Details wurde in diverse Foren etwas kritisch bewertet (obwohl der Modell unter die Lima/Piko/Roco/ESU/Brawa Silberlingen weit am wenigsten kritisiert wurde), wie die Scheibenwischer, Räder und Schweißnähte am Dach.
Ich könnte aber schnell feststellen, das diese Details in real sehr authentisch aussieht. Auch sitzt die Fenster schön bündig. Ein spalt kann man nicht mit der bloßen Auge erkennen.
Wer also Details in die Bilder etwas zu grob findet, sollen mal der Modell in echt betrachten (!)

Nachtrag. Ich habe vor einiger zeit meine Lima-Wagen verkauft. Sowohl die Silberlingen als auch die Rotlingen.
Ein Rotling-Zug werde Ich nicht wieder haben, ausser ein einziger Wagen für mein Roco mintling-Zug. Entweder von Roco oder Brawa.

#108 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 16.09.2020 22:43

avatar

Früher in dieser Woche habe Ich auch drei Acme Bomz 236 erhalten.
Von dieser Wagentyp hätte Ich schon einige von Sachsenmodelle/Tillig, die aber sehr kompromissbehaftet sind (vor allem sind sie auf der Bom 280/281 basiert).
Deswegen habe Ich heute nur noch einer in DB Nachtzug-version.

Die Acme Wagen sind angeblich auch nicht perfekt, gefällt mich aber sehr!

Ich habe zwei in IR-farbgebung und einer in IC-farbgebung gekauft. Sie sollen vor allem in ein IC im Berlinverkehr der frühen 90er Jahren eingesetzt werden.
Je nach quelle wurde zwischen etwa 20 und der hälfte alle Bomz in blau/grau ausgeliefert. Sie wurde nach ein paar Jahren in IC-Farbgebung umlackiert, und wurde übrigens nie in IR-Züge eingesetzt.
In Bilder findet man sie meist in IC-Züge von/nach Berlin, hierunter auch der internationale IC 271/270 "Vindobona" nach Prag und Wien. Man kann somit schön bunte Züge mit diese Wagen bilden.





Die Innenräume habe Ich etwas bearbeitet:
In die IR-Farbene Wagen war rote und braune Sitzpolster darin, obwohl alle Bomz 236 vom beginn schon blaue Sitze hätte. Deswegen habe Ich die Sitze blau bemalt.
Ich habe auch die Abteil-Trennwände grau bemalt, sie waren beige wie die restlichen Wänden.
Der IC-farbene Wagen hätte innen komplett graue Wänden. Ich habe sie in der Korridor- und die Endvorräume cremegelb bemalt (sollte sie eigentlich auch in die IR-farbene Wagen sein, aber Ich lässt sie beige).
Mein einziger kritikpunkt an der farbgebung sind der zu dunkle Begleitstreifen an der IC-Wagen, die ein helleren rosa haben sollte. Geht aber noch in ordnung.

Ein paar weitere Bilder:









#109 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 11.11.2020 19:20

avatar

Hallo

Neulich habe Ich einige weitere Wagen gekauft.
Mein Bestand an Roco ARmz 211 und 218 wurde erheblich erweitert:


Roco DB ARmz 211.
Ein "wieder da" -sein vorgänger habe Ich vor einige Jahren verkauft, es fehlte aber irgendwie in der Sammlung.


Roco DB ARmz 218.


Roco DBAG ARmz 218.

Alle nach korrektur der Tischlampenzahl und teilw. neulackieren von Sitze bzw. Tische.


Darüberhinaus habe Ich einige weitere Roco Bpmz der neue Generation gekauft.


In diesem Monat habe Ich ein paar Nachtzug-Wagen gekauft:


Heris DSB WLABm.
Neben Roco DSB MU und Roco DSB WLABmh sind mit dieser Wagen mein DSB TEN Schlafwagen Sammlung komplett.
Ich habe Sitze/Betten und Seitengangwänden bemalt.


Heris DB Bcm 243.
Auch in dieser Wagen habe Ich die Sitze bemalt.
Edit: Auch das Dach habe Ich umbragrau (statt silbern) bemalt.

#110 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 16.11.2020 19:59

avatar

Hallo

Heute ist der letzten die neue Roco DR-Wagen (74800-74806) angekommen, der Bautzener Liegewagen Bauart Bcme:







Ein wunderschöner Modell!
Ein etwas stärkeren Fenstertönung wäre vielleicht vorbildgerechter, aber es wäre auch etwas schade um der schöne Inneneinrichtung

Man sieht eigentlich nur der Tönung beim WC-fenster, in vergleich mit ein Halberstädter:

#111 RE: Morten DK, Meine Reisezüge von 103 237-4 29.01.2021 14:34

avatar

Hallo,

Jetzt wieder ein paar "neue" Schnellzugwagen in der Wagenpark:


Ade BDüm 273.
Für Schnellzüge der 70er Jahren. Ein sehr schöner Modell


Piko DR ABge Modernisierungswagen.
Sein vorgänger habe Ich leider verhunzt -Lackabrieb bei maskierung, der Wagen hätte ein sehr schwacher gelbstreifen die Ich neu lackieren wollte
Jetzt habe Ich also ein neuer bessere Exemplar gekauft. Das innenraum muss noch wie bei meine anderen Modernisierungswagen bemalt werden.

#112 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von rheingold 29.01.2021 21:33

avatar

Hallo Morten

ich hoffe es geht Dir und Deiner Familie gut, ich sehe Du hörst auch nie auf zu sammeln, tolle tolle Modelle.

Hast Du denn mittlerweile eine Modellbahn aufbauen können ?

Grüße harry

#113 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von 103 237-4 29.01.2021 22:44

avatar

Hallo Harry,

Gut von dir zu hören Ja es geht uns gut, kein Covid zurhause (bis weiter).
Ich hoffe auch das es dir und deine gut geht. War Heute auf deiner Youtube-Kanal um D-Züge der 60/70er Jahren zu gucken. Klasse!

Nee, der Sammeln hört wahrscheinlich nie auf

Leider habe Ich noch kein Modellbahn, wird lange so bleiben. Unsere Wohnung ist fein, aber für Modellbahn zu klein.
Ich baut mir aber manchmal ein Kreis und lässt die Züge fahren.

#114 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von 103 237-4 30.01.2021 17:53

avatar

Nachtrag, der bearbeitete Modernisierungswagen:




Und noch ein Bild der schöne Ade BDüm 273:

#115 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von 103 237-4 14.02.2021 00:00

avatar

Hallo wieder

Neu angekommen, vier FS EC-Wagen:


FS A "Bigrigio"


FS WR "Bandiera"



FS B "Bandiera" (2 Stück).

Vor einer Woche bei ein Italienischer Händler gekauft. Es ist Rivarossi-Modelle aus der neuesten Fertigung.

Hier noch ein paar Bilder:










Der Zug werde Ich noch um 2-3 "Bigrigio" Wagen (1x A und 1-2x B) ergänzen.

#116 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von 103 237-4 27.02.2021 00:55

avatar

Hallo

Wieder sind einige "neue alte" Wagen bei mir angekommen, 6 Stück 1:87 Schnellzugwagen von Ade, Alphatrains, Roco und Lima:


Ade Büm 234, als Bcüm241 beschriftet (!). Das wird noch korrigiert...



Zwei Ade Büm 234. Einer musste ein wenig repariert werden, jetzt sind sie top!


Roco Avmz 207, ein zweiter für mein Bundeswehr IC.


Lima Bcüm 251. Muss noch mit teile aus der Bastelkiste zugerüstet werden. Ich habe schon die Sitze bemalt.


Alphatrains Bcm 242.
Die beiden Liegewagen komplettiert mein ep. IV Urlauberzug.

Der Alphatrains Wagen hat ein Schlußlicht mit großer Elko eingebaut:


Zudem habe Ich ein paar weitere Rivarossi FS Wagen in Bigrigio lackierung bekommen.

#117 RE: Morten DK, Meine Deutsche Reisezüge! von 103 237-4 10.04.2021 01:18

avatar

Hallo,

Die letzten zwei Wagen für mein EC der FS:


Rivarossi FS B


Acme FS BH

Ein schöner Großraumwagen mit Behinderten-Einrichtung, die zu beginn der 90er Jahren in die ECs auftauchten.
Hier noch ein paar Bilder der schöne Modell:





In der Lokthread habe Ich schon mein BDylsf 456 Mitteleinstiegs-Steuerwagen vorgestellt.

Was Ich haben wollte, war aber ein BDyl. Deswegen habe Ich es gestern Abend in ein solcher umgebaut:




Steuerstand weg!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz