Seite 1 von 10
#1 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 02.01.2014 19:24

avatar

Hallo Zusammen

Da meine Stecker und Buchsen noch nicht da sind , habe ich die Zeit heute genutzt und habe die Kurvenmodule mit Gleise bestückt.

Die Module haben eine Größe von 65 cm X 42 cm die Stirnseiten sind 30 cm und der Radius beträgt 700 mm . Es sind insgesamt 8 Stück.

Mit diesen Kurvenmodulen und noch 2 Segmenten kann ich dann den Bahnhof Bärenheim
als eigenständige Kreisanlage fahren lassen ( Zuhause oder auf kleineren Ausstellungen ).
Die Gesamtfläche beträgt dann nur 350 cm X 170 cm.

Und hier nun die ersten Bilder :

Erstmal als kompletten Kreis




Noch mal von der anderen Seite




Anders Zusammen gestellt




hier die Verlängerung




Das Ganze in der Übersicht




Hier nun rechts an Bärenheim angedockt




Blick über die Kurve nach Bärenheim




Und nun links an Bärenheim angdockt




Ach hier Blick über die Kurve nach Bärenheim




Ein Blick auf die Totale Bärenheim mit jeweils ein Kurvenmodul rechts und links



Für die Ausgestaltung gibt es auch schon die erste Idee. Auf zwei Modulen soll ein Haltepunkt mit einem alten G 10 als Bude hin.

Die anderen weiß ich noch nicht.

#2 RE: Kurven für Bärenheim von Lernkern 02.01.2014 19:40

avatar

Hallo Henry,

klasse!

Für die Ausgestaltung: Ich würde PONIs draus machen: einfach nur Landschaft.

Viele Grüße

Jörg

#3 RE: Kurven für Bärenheim von pikoman 02.01.2014 19:41

avatar

Hallo Henry,

erstmal ein gesundes neues Jahr für dich!
Schönen Kreisverkehr hast du da gezaubert, prima Lok-Teststrecke

Bei den Bahnsteigen denke bitte daran, dass auch mein Harzkamel da mal lang muss, also gut Abstand lassen, gerade im Bogen ;-)

Finde es total prima, dass du so schön voran kommst, klasse.

Beste Grüße
Alex

#4 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 02.01.2014 19:46

avatar

Hallo Alex

Ups hatte ich gar nicht dran gedacht vor lauter Basteln:

Allen natürlich ein Frohes und gesundes neues Jahr

Da denke ich dran. Aber da es ein einfacher Haltepunkt wird brauche ich mir da keine Sorgen drum machen. Da wird der Bahnsteig fast Schienenbündig.

#5 RE: Kurven für Bärenheim von pikoman 02.01.2014 19:54

avatar

Zitat
Gepostet von Lokalbahn1961
... Aber da es ein einfacher Haltepunkt wird brauche ich mir da keine Sorgen drum machen. Da wird der Bahnsteig fast Schienenbündig.


Perfekt

Danke (auch vom Höckervieh),
Alex

#6 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 02.01.2014 20:00

avatar

@Jörg

Nee nur Ponis nicht , mal sehen was noch kommt.
Aber die hälfte vielleicht.

#7 RE: Kurven für Bärenheim von 119erFan 02.01.2014 20:39

avatar

Moin Henry,

runde Sache, ganz nach meinem Geschmack. Täuschen die Bilder eigentlich oder sind manche Schienenübergänge wirklich nicht rechtwinklig.

Hättest du zufällig die genauen Maße der einzelnen Bretter? Dann bräuchte ich selber nicht rechnen

Viele Grüße

Dan

#8 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 02.01.2014 20:44

avatar

@ Dan

Die Module stehen alle lose da, sind nicht verschraubt.

Die Maße hatte ich oben aufgeführt.

#9 RE: Kurven für Bärenheim von ductore 02.01.2014 20:45

avatar

Hallo Henry,

du legst aber ganz schön, sowohl von der Zeit als auch der Ausführung, vor.

@Dan: Rechnen kannst du hiermit ...leider ist nimga derzeit down

Viele Grüsse
Holger

#10 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 02.01.2014 20:51

avatar

Hallo Holger

Nachdem nun alles andere vom Umzug her soweit fertig ist, habe ich endlich Zeit zum Basteln.
Ich nutze noch den morgigen Tag Urlaub auch aus zum Basteln.
Da soll es an der Car Strecke in Bärenheim weitergehen.
Wenn man den ganzen Tag Zeit hat schafft man auch viel.

#11 RE: Kurven für Bärenheim von Dominik B 03.01.2014 10:26

avatar

Hallo Henry,

super klasse Wir brauchen nämlich Bögen für H0e, die Planung ist immer etwas schwierig wenn man nicht genug hat. Finde es richtig toll, wie es bei dir voran geht.

Zitat
Gepostet von Lernkern
Für die Ausgestaltung: Ich würde PONIs draus machen: einfach nur Landschaft.



Also Landschaft ja, aber nicht einfach nur Gras. Es muss irgendwas drauf, sonst ist das echt langweilig. Ich merke das bei Erlach. Das wirkt total öde, wenn da 5 m Gras kommt. So langsam wird das etwas abwechlsungereicher durch Figuren auf dem Weg und Laternen nebendran. Und der anschließende Bahnsteig tut sein übriges. Aber wenn ich mir das alles weg denke, dann wäre es stink langweilig und man könnte genauso gut das Holz belassen wie es ist.

Ich werfe mal paar Ideen ein, die es auf der Forumbahn noch nicht gibt oder nur sehr selten vorhanden sind:
- Kinderspielplatz
- Schrebergarten
- Wohnhaus
- Baustelle
- diverse Feldarten

Gruß

Dominik

#12 RE: Kurven für Bärenheim von Lernkern 03.01.2014 10:32

avatar

Moin.

Zitat
Gepostet von Dominik B
Ich werfe mal paar Ideen ein, die es auf der Forumbahn noch nicht gibt oder nur sehr selten vorhanden sind:
- Kinderspielplatz
- Schrebergarten
- Wohnhaus
- Baustelle
- diverse Feldarten



Schöne Ideen sind das. Oder auch:

- Baumgruppen
- Wald
- Gewässer (Teich, Bach)
- Edit: Windbrüche (Hecken oder Baumreihen)

Gruß

Jörg

[ Editiert von Lernkern am 03.01.14 10:32 ]

#13 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 18.04.2014 18:10

avatar

So nachdem in Bietigheim die Kurven getestet wurden, habe ich heute an den ersten beiden die Gleise im rechten Winkel zur Kante gesetzt. Damit da auch nichts mehr passiert habe ich sie direkt eingeschottert. Außerdem wurde in allen Kästen noch zwei Wäscheklammern eingeklebt als Kabelhalter. Anbei die Bilder dazu :





















#14 RE: Kurven für Bärenheim von Dominik B 18.04.2014 19:17

avatar

Hallo Henry,

na, du kannst auch keinen Tag aussetzen mit Module bauen, wa? Schön, dass du die Enden ausgebessert und schon mit dem Schotter begonnen hast. Zu schade, dass du in der Rhön nicht das komplette Wochenende dabei sein kannst. Deine Module hätten uns noch viele Möglichkeiten gegeben.

Gruß

Dominik

#15 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 18.04.2014 19:20

avatar

Hallo Dominik

Was soll man an einem Feiertag sonst machen. Ich bin wieder ein ganzes Stück weiter gekommen.
Ja ist schade mit dem Rhön Treffen, aber das ist Pfingsten immer schlecht bei mir.
Aber es gibt ja noch andere Treffen.

#16 RE: Kurven für Bärenheim von Schachtelbahner 19.04.2014 12:39

avatar

Hallo Henry

Hast Du beim Gleisverlegen auch an den Spiegel zur Kontrolle an den Modulenden gedacht?

#17 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 19.04.2014 13:15

avatar

Hallo Kurt

Ja an den beiden die jetzt auch fertig eingeschottert sind habe ich den Spiegel angewandt.
Die anderen folgen im laufe der nächsten Woche.

#18 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 29.04.2014 21:57

avatar

Mal ein kleiner Zwischenstand. Zwei Kurven Module sind fertig geschottert und die Kästen sind gespachtelt , geschliffen und lackiert. Die habe ich letzten Donnerstag zu einem Freund gebracht. Der baut nun einen Haltepunkt darauf. Von den restlichen 6 Kurven Modulen sind 3 Stück komplett geschottert. Die anderen 3 werden bis zum Wochenende auch noch fertig geschottert. Dann werden alle gespachtelt, geschliffen und lackiert. Wenn ich dann an Bärenheim nicht weiter komme kann ich an den Kurven mit Begrünung weiter machen. Somit habe ich keinen Zeitverlust. Und nun die Bilder vom jetzigen Stand :














Die Enden liegen nun alle im rechten Winkel. Der Schotter ist noch feucht deshalb sieht es so aufgequollen aus.

#19 RE: Kurven für Bärenheim von pikoman 30.04.2014 10:28

avatar

Moin Henry,

sehr sportlich, gut schaut´s aus. Auf den HP bin ich schon gespannt.

Lieben Gruß,
Alex

#20 RE: Kurven für Bärenheim von Lokalbahn1961 28.06.2014 14:59

avatar

Hallo Zusammen

Auch in Bärenheim geht es weiter.
Die Kurven haben alle Gleise gerostet bekommen und die Trassen sind mit Pulver behandelt worden.
Das erste Kurvenmodul hat auch schon Begrünung bekommen.
Der Angelteich muss noch fertig gestellt werden.
und nun die Bilder dazu :

























































Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz