#1 RE: Weißbach an der Tafelfichte von Nebenbahner aus Sachsen 09.03.2012 22:10

avatar

Weißbach an der Tafelfichte??? Wo soll denn das sein? Weißbach an der Tafelfichte, heute Bílý Potok pod Smrkem in der tschechischen Republik gelegen besitzt auch heute noch einen wunderschönen kleinen Endbahnhof. Bahnsteiggleis, Lade- und Umfahrgleis, 2-ständiger Lokschuppen und ein Anschlussgleis gehören zur Ausrüstung des Bahnhofes, der auch heute noch im Stundentakt bedient wird.



Weißbach ist der Endbahnhof der nur 6,2 km langen Nebenbahn vom Ausgangsbahnhof Raspenau (Raspenava) im Böhmen. Erbaut und betrieben von der Friedländer Bezirksbahn im Jahre 1900 findet heute im Taktfahrplan stündlicher Verkehr auf dieser kleinen landschaftlich reizvollen Strecke mit Triebwagen statt. Seit Ende 2011 sind die Triebwagen der BR 810 (Brotbüchsen) auf der Strecke durch den Stadler-Tw RS1 abgelöst.

Wikipedia weiß dazu:

Einige Bilder von Bílý Potok pod Smrkem aus dem Sommer 2010:



ehemaliges Schlüsselbrett


der Betrieb im Sommer 2010


Ende oder Anfang?


das sanierte Bahnhofsgebäude


der Lokschuppen


Übersicht über die Gleisanlage - alle Gleise sind noch vorhanden, wenn auch teilweise gesperrt und zugewachsen


rechts bei den Büschen das Anschlussgleis

Und ein link (in tschechisch) zum Bahnhof mit div. Bildern, als auch der Güterschuppen (im Oktober 2009 abgebrannt) noch vorhanden war.


Die Kursbuchkarte wurde auf Wunsch von Alex (pikoman) entfernt.

[ Editiert von Nebenbahner aus Sachsen am 09.03.12 22:41 ]

#2 RE: Weißbach an der Tafelfichte von markstutz 09.03.2012 22:30

avatar

Auch beim neuerlichen Wiedersehen ein sehr schöner Bahnhof. War beim Gleisplanrätsel aber ein ziemliches Stück Arbeit, damals...

#3 RE: Weißbach an der Tafelfichte von tom tofte 29.05.2016 08:29

avatar

Moin ...

den Link zur tschechischen Seite oben in Michas Beitrag zu Bílý Potok pod Smrkem habe ich (weil er mittlerweile ins leere führt) neu gesucht und wiedergefunden:
http://www.firenet.cz/specialy/118-lokal...otok-pod-smrkem

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz