Seite 3 von 9
#41 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von DocBrown 17.07.2011 19:03

avatar

Auf Tillig Elite sollte die Köf problemlos laufen. Mir gefällt die Idee mit dem eingelassenen Tank sehr. Das passt gut zu Deiner Epochenwahl.

Kerstens Hinguckeridee ist grandios. Da kannst Du quasi einen Schnitt durc hdas voll eingerichtete Gebäude machen!

Und Anschrägen, das wirkt wirklich gefälliger, da hat Kersten recht.

Ich hab das Gefühl, da entwickelt sich grad ein schöner Bahnhof.

Viele Grüße
Marcel

#42 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 17.07.2011 19:22

avatar

Hallo Kersten und Marcel²!

Danke für eure Anregungen!
Anschneiden? Genialer Gedanke! Was man da alles darstellen könnte! Irgendwas in der Richtung hatte ich schon einmal gesehen, ich weiß bloß nichtmehr wo... Aber die Idee wird umgesetzt, wenn das Gebäude so bleibt!
Ich werde auch mal schauen, welche wenigen, notwendigen Gleise für die Betankung bzw. den Lokschuppen hinzufüge, es soll ja kein Riesendepot werden. Eventuell eine Nummer kleiner als in Mühlbach (oder war es Waldau?:ishame.

Das mit dem eingelassenen Tank hört sich auch gut an, da hätte ich sogar schon ein eventuelles Vorbild!

Vielleicht ist das ja nicht ganz klar geworden, aber die Gleise sollen in das Logistikgebäude hineinführen, dort wird dann be- oder entladen.
Der andere Marcel hat es ja beantwortet, ich wollte Tillig Elite einsetzen und die Lenz Köf habe ich noch nicht.

Gruß
Daniel

[ Editiert von vfl-dan am 17.07.11 19:24 ]

#43 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von GD-87 17.07.2011 20:55

Hallo Daniel,

ja ja zu viele Marcel`s hier

Schön das du mit Tilliggleis baust, da sollte es keine Probs mit der Lenz Köf geben. Wiederrum passt diese Wirklich in deine Epoche?

Schön das dir die Idee mit dem eingelassen Tank gefällt, nimmt auch nicht so viel Platz weg.

Das mit der Logistikhalle leuchtet mir jetzt ein, sah aber auf deinen letzten Plan schon komisch aus, aber gut.
Dann kann ja der Bau bald los gehen

Gruß

Marcel 2

[ Editiert von GD-87 am 17.07.11 20:56 ]

#44 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 14:45

avatar

Hallo Marcel,

naja, so ganz passt sie nicht, ich weiß ja noch nicht genau, ob ich sie einsetze. Von der Ausstattung überzeugt sie aber.

Gruß
Daniel

#45 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von GD-87 18.07.2011 14:59

Hallo Daniel,

Weißt du, es ist ja auch schliesslich deine Modellbahn und wenn eine solche Lok in deiner Epoche fahren willst, dann tu dies auch.

Wurde halt von einem Museumsbahnverein angemietet und fertig.

man kann auch mal 5 gerade sein lassen, sonnst müßte ich ja bei allen Loks die Anschriften überarbeiten (Rev. Datum / Heimat BW), ach komm und das muss ja nun wirklich nicht sein.

Gruß

Marcel2

#46 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 15:30

avatar

Hallo Marcel,

danke, da kann ich also doch mogeln

Gruß
Daniel

#47 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 20:13

avatar

Hallo nochmal,

ich möchte mal fragen wie ihr, wenn überhaupt, die von Kersten angesprochenen Gleise für den Lokschuppen und Umgebung anlegen würdet. Ich bekomme da nichts wirklich Gutes auf die Reihe...

Ich bitte euch um Rat.

Gruß
Daniel

#48 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von Themo 18.07.2011 21:00

avatar

Hi Daniel,

es soll natürlich keine Mühlbach-Kopie werden!
Das Problem ist nur, dass es heute nicht mehr allzuviel Möglichkeiten für Betrieb in einem kleineren Bahnhof gibt...

Hier mal meine Idee - ich hab mir mal erlaubt, Marcels (DocBrown) Vorschlag zu kopieren, der gefällt mir recht gut:



Vergrößert man den Abstand zwischen den Gleisen, so würde die Zapfsäule neben den Lokschuppen passen. Dann müssen allerdings die RS1 immer zum Tanken aufs Nebengleis (kann ja auch reizvoll sein).
Setzt man die Zapfsäule davor, müssen evtl. die Gleise etwas verlängert werden.

Gastloks können in beiden Versionen auf dem Abstellstummelgleis neben dem Lokschuppen tanken.

Insgesamt würde ich den Gleisplan nach rechts abschüssig kippen, dann ergibt sich in diesem Bereich mehr Platz und ein kleinerer Einfahrtsradius.

Grüße, Kersten.

#49 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 21:35

avatar

Hallo Kersten!

Dankeschön für die Zeichnung, jetzt kann ich mir das schon gut denken. Und ich hab das mal so umgesetzt und den Bahnhof gedreht. Wobei das Gleis neben dem LS evtl. nicht so lang sein brauch.



Gruß
Daniel

#50 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von DocBrown 18.07.2011 21:42

avatar

Kersten bringt es auf den Punkt. So und, wie er schreibt, den Gleisplan nach rechts kippen. Warum hast Du den rechten oberen Anschließer in die Kullise weggelassen?

#51 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 21:52

avatar

Hallo,

der Anschluss ist da, wo er bei meinem vorherigen Plan in Post38 auch ist, den habe ich jetzt nur weggelassen, da sich da ja nichts verändert hat.

Gruß
Daniel

#52 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 21:53

avatar

Zitat
Gepostet von DocBrown
So und, wie er schreibt, den Gleisplan nach rechts kippen.?


Oh nein, wie blöd bin ich denn? Wird geändert...

#53 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 18.07.2011 22:16

avatar



Ich hoffe mal, dass es jetzt so richtig ist. Kerstens Idee werde ich morgen mal umsetzen, ich merke, dass meine Konzentration nachlässt.

#54 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von GD-87 19.07.2011 02:40

Zitat
Gepostet von vfl-dan
Hallo Marcel,

danke, da kann ich also doch mogeln

Gruß
Daniel




Aber klar doch, gewusst wie
Ich habe vor kurzem erst ähnliches Real erlebt: Werkslok lange defekt, Grund hierfür unbedeutend, von einem Museumsbahnverein eine Köf3 in Blau/Weis mit DB Keks (es wurden nur die "DB" Buchstaben in die des Vereins geändert) für 2 oder 3 Monate angemietet. Das gibt es alles bei Privaten.

Gruß

Marcel2

#55 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 19.07.2011 12:55

avatar

Hallo an alle,

ich habe jetzt mal die Variante von Kersten aus Post 48 umgesetzt, meine war ja geringfügig anders:


Und dann hatte Kersten ja in Post 39 geschrieben:

Zitat
Vielleicht kannst du auch versuchen, den Lokschuppen so anzubinden, dass die RS1 relativ direkt an das passende Bahnsteiggleis kommen (ausser du willst mit Absicht viel Rangieren).


Das habe ich auch mal umgesetzt:


Nun wieder die Fragen: Was gefällt euch besser, was würdet ihr noch verbessern?

Gruß
Daniel

#56 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von Themo 19.07.2011 13:25

avatar

Hello again,

diese heckspoilerartige Anbindung des Lokschuppens hab ich auch immer wieder gehabt. Das hat mir net so recht gefallen.

Daher mal folgende Idee:



Die Anregung stammt von meinen ersten Planungen, ich weiß nicht mehr genau, wer so weitsichtig gedacht hat damals. Das Regioshuttle ist fast 30cm lang (Achtung bei der Suche nach dem passenden Schuppen!) und es schaut net so schön aus, wenn es sich über Weichen schlängelt. Daher hab ich hier jetzt mal den Stellplatz direkt angebunden. Daneben das Abstellgleis - in der Mitte zwischen beiden böte sich die Tankstelle an; so können die RS1 direkt tanken und der Rest daneben, ohne im Weg zu stehen.

Deine Planung gefällt mir so schon ziemlich gut - schaut schon nach Epoche V aus, recht rationell

Grüße vom abriss-pausierenden Kersten

#57 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von Themo 19.07.2011 13:30

avatar

..noch ein Zusatz - bei anderen in den Plänen herumpfuschen geht übrigens viel leichter

Der Lokschuppen könnte so aussehen: neue(re) Halle für das RS, der Anbau für den Bus stammt noch von früher. Evtl. sind hier auch Büros untergebracht. Und auch die Tankstelle ist eine moderne - 2 Zapfsäulen und die Überdachung eine moderne Edelstahlkonstruktion. Denke der Kontrast ist recht reizvoll

#58 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von DocBrown 19.07.2011 13:47

avatar

Kersten hats perfekt eingefangen. So würde ich es fast lassen. Was genau soll an der Rampe und an der folgenden Ladestraße verladen werden können?

Möglicherweise müsste dann die Länge des Rampengleises noch überdacht werden, je nachdem, welche Güterwagen an welche Betriebsstelle kommen sollen.

Ansonsten: .

#59 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von vfl-dan 19.07.2011 14:06

avatar

Hallo Kersten und Marcel!

Danke für deine Skizze und deine weiteren Ideen Kersten, werde das gleich einmal umsetzen, der Plan folgt gleich.

An der Laderampe soll Holz verladen werden können, an der Ladestraße weiß ich noch nicht genau, eventuell könnte die Laderampe ja auch auf die ganze Länge der Ladestraße ausgedehnt werden?

Gruß
Daniel

#60 RE: Nochmal von vorne? vfl-dans "Was wäre wenn..?!" von GD-87 19.07.2011 14:06

Hi,

Kersten schrieb: [i]...und es schaut net so schön aus, wenn es sich über Weichen schlängelt[/i].

Stimmt, gilt übrigens auch fürs 1:1 "Modell"

An sich ist der Plan so recht gut, nur mein Bedenken, Der Bus, ehm, wie soll der da rauskommen? Wenden, auf dem zur Verfügung stehenden Platz vor dem Lokschuppen und dann unterhalb weg ?
Oder vielleicht sogar nach oben, nur das da die Tankstelle im Weg wäre?

Man könnte das gesamte Gleisvorfeld des Lokschuppens aufschütten oder einbetonieren, dann gebe es die Möglichkeit das der Bus einfach gerade aus über das RS-Gleis, unterhalb der Tankstelle zum Bahnhofsvorplatz fährt.

Andere Möglichkeit ist, man wechselt den Unterstand Bus Oben und RS unten, wäre zwar logisch, schaut aber nicht so schön aus vom Seiten des Anlagenbetrachters.

Zum Thema Rampe/Ladestraße liefere ich bald mal ein paar Bilder für Epoche 5/6 , wenn ich sie finde!?

Gruß

Marcel2

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz