Seite 1 von 2
#1 RE: Leipzig "Gleis 24" von MrBlue 21.10.2007 12:53

avatar

Irgend etwas hat sich die Bahn hoffentlich dabei gedacht.
Der höhere Gleisabschnitt endet, wie alle anderen in Leipzig auch, am "Kopfende".

#2 RE: Leipzig "Gleis 24" von markstutz 21.10.2007 12:58

avatar

Interessante Aufnahme!

Wurden die Gleise gesenkt? Normalerweise werden die Bahnsteige ja erhöht...

Wer weiss mehr?

#3 RE: Leipzig "Gleis 24" von RAG 21.10.2007 13:02

avatar

Vielleicht is das Gleis absenk- und anhebbar!?

#4 RE: Leipzig "Gleis 24" von Schoeni 21.10.2007 13:12

Wer ist denn für diesen Baupfusch verantwortlich?

#5 RE: Leipzig "Gleis 24" von markstutz 21.10.2007 13:18

avatar

Das muss kein Pfusch sein.

Wird nämlich das Gleis längerfristig nur noch als Kopfgleis verwendet, dann lohnt es sich nicht, den hinteren, nicht mehr benutzten Abschnitt für teures Geld abzusenken.

#6 RE: Leipzig "Gleis 24" von Bernd Müller 21.10.2007 14:19

avatar

Zitat
Gepostet von markstutz
Wird nämlich das Gleis längerfristig nur noch als Kopfgleis verwendet, dann lohnt es sich nicht, den hinteren, nicht mehr benutzten Abschnitt für teures Geld abzusenken.

Und warum baut man die überflüssigen Gleise nicht einfach ab, anstatt sie nach dem Absenken des vorderen teils wieder ordentlich zu schottern?

Dieses seltsame Gleisstück macht wirklich keinen Sinn.
Vieleicht soll darauf mal ein Fahrzeug als Denkmal gestellt werden.
Für was anderes kann man es ja nicht gebrauchen.

#7 RE: Leipzig "Gleis 24" von ergsterbaer 21.10.2007 14:30

avatar

Das Dingen ist für Rollstuhlfahrer.
Sind/wollen viele Rollstuhlfahrer in den Zug, so wird das Gleis abgesenkt. So wie der Boden in einem Lehrschwimmbecken.

Das ist hier ja wie bei genial daneben


Peter

#8 RE: Leipzig "Gleis 24" von Bernd Müller 21.10.2007 14:33

avatar

Tolle Idee!

Aber wie kommt ein Zug auf das Gleis hinter dem Prellbock?
Kleiner Schlenker über den Bahnsteig, oder wie?

#9 RE: Leipzig "Gleis 24" von ergsterbaer 21.10.2007 14:38

avatar

Bei gleicher Höhe wird der Prellbock automatisch durch eine Fauli nach hinten gefahren.

#10 RE: Leipzig "Gleis 24" von Bernd Müller 21.10.2007 14:40

avatar

Ach so.
Ich dachte schon, daß Scotti ihn hoch beamt.

#11 RE: Leipzig "Gleis 24" von MrBlue 21.10.2007 15:30

avatar

Die Variante mit "da stellen wir mal Museumszüge ab" ist schon nicht so schlecht. Aber zum grundsätzlichen Problem wieso etwa 3/4 Gleis abgesenkt und 1/4 einfach abgetrennt wurde gibts nach wie vor keine Lösung.



[ Editiert von MrBlue am 21.10.07 17:08 ]

#12 RE: Leipzig "Gleis 24" von DRG-ler 21.10.2007 19:06

avatar

Wäre es mögl. das die 52 umgestellt wird? Auf´s höhere Gleis? Damit man das Fahrwerk besser sehen kann? Bei Dieseltriebwagen und E-Loks isses ja weitgehen uninteressant, aber bei nem "Dampfer"....

#13 RE: Leipzig "Gleis 24" von MrBlue 21.10.2007 19:19

avatar

Zitat
Gepostet von DRG-ler
Wäre es mögl. das die 52 umgestellt wird? Auf´s höhere Gleis? Damit man das Fahrwerk besser sehen kann? Bei Dieseltriebwagen und E-Loks isses ja weitgehen uninteressant, aber bei nem "Dampfer"....



Wär natürlich auch eine Möglichkeit. Wie kann sie auf
den anderen Gleisabschnitt umgestellt werden? Von der
Haupthalle bekommt man keinen Kran vor Ort. Rauf hüpfen
wird sie wahrscheinlich auch nicht.

Servus
Berni

#14 RE: Leipzig "Gleis 24" von Reichsbahn76 21.10.2007 19:26

avatar

Vielleicht wird sie über eine Art "Behelfsrampe" raufgeschoben.Müsste halt nur lang genug sein.

#15 RE: Leipzig "Gleis 24" von DRG-ler 21.10.2007 19:42

avatar

Die Gleislage ist geradezu Ideal an diesem Ort für nen "Bocksprung". Ich denke mal, da wird irgendwann die DB-Notfalltechnik anrücken, und links und rechts auf dem Bahnsteig ein Luftkissentransport realisiren. Lok via Hydraulik 50 cm angehoben, und auf nem Luftkissen rübergerutscht. Sollte ne Sache von ein paar Stunden sein..... Und der Bahnsteig hällt die Last locker.

#16 RE: Leipzig "Gleis 24" von ruebchen 21.10.2007 19:50

avatar

Ich denke Das Gleis ist ''Hochmoderne Technik'' mit variabeler Länge und Höhe

#17 RE: Leipzig "Gleis 24" von DRG-ler 21.10.2007 20:04

avatar

Gummigleis? Zum lang ziehen?

#18 RE: Leipzig "Gleis 24" von MrBlue 21.10.2007 20:05

avatar

Zitat
Gepostet von ruebchen
Ich denke Das Gleis ist ''Hochmoderne Technik'' mit variabeler Länge und Höhe



Du meinst also Flexgleis aus transformialem nano-molukularem Stahl...?

Servus
Berni

#19 RE: Leipzig "Gleis 24" von V100 21.10.2007 20:16

Ist das vielleicht ein Aufzug der zum Schattenbahnhof führt?

#20 RE: Leipzig "Gleis 24" von ptlbahn 22.10.2007 12:04

avatar

@uatsch, das ist ein Schwerlastgleis für Fahrzeuge mit doppelter Achslast, darum Gleisbetten übereinander!
Ist die erste Versuchsstelle, und wenn es klappt wird ganz leipzig für überlastverkehr ausgebaut!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz